Nena Licht



von

Endlich Nena verstanden! Auf dem 17. Album wird sonnenklar: Ihre Songs sind Mantras. Ich-Botschaften, Du-Botschaften, Wir-Botschaften, Durchhalteparolen und zarte Solidaritätsbekundungen. „Es geht um alles“, nämlich „ein Freitag für die Zukunft/ Es ist nicht zu spät/ Wir drehen das Ruder rum/ Weil wir wissen, dass es geht“, dann macht „mein Herz damdadada-dam“, und ich „einen Sprung in mein Bad voller Bälle/ Wenn ich dich dann seh/ Ist gleich alles okay“.

Wie schön, wenn man so positiv ist! Und Belangloses so bedeutungsvoll singen kann! „Du und ich, wir wandern/ Und immer geht’s irgendwohin/ Von einem Ort zum andern.“ Oder: „Säcke/ Wo kommt ihr her?/ Wo geht ihr hin?/ Ihr seid so schwer/ Wo ist der Sinn?“ Huch, das letzte war aber nicht von ihr. (Sony)


ÄHNLICHE ARTIKEL

Ist es Zeit, Nena an ihre eigene Friedens-Hymne zu erinnern?

Der NDW-Song mit Tagebuchpoesie machte Nena von einem Moment zum anderen zur weltweit gefeierten Sängerin.

Nena und die Corona-Verwirrung: Das sagt Xavier Naidoo

Ein seltsamer Beitrag von Nena auf Instagram unter dem Stichwort „Panikmache“ sorgte sofort für Aufregung, ob die Sängerin ebenfalls unter die Verschwörungstheoretiker gegangen ist.

Nena: Herz-Emoji für Xavier Naidoo bei Posting über „Panikmache“

Nena sorgt mit einer Sympathiebekundung für Verschwörungstheoretiker Xavier Naidoo für Aufsehen – und das unter einem Posting, in dem sie etwas diffus über „Panikmache“ philosophierte.


Nena und die Corona-Verwirrung: Das sagt Xavier Naidoo

Und dann war da noch ein Herzchen-Emoji, über das nun die Republik diskutiert! Nena als Fan von Xavier Naidoo - das ist im Grunde nicht neu. Beide kennen sich gut, traten schon bei „Sing meinen Song“ (Vox) gemeinsam auf. Aber wie steht Nena zur neuen Tätigkeit ihres Kollegen als Sprachrohr unsinniger (und in der Corona-Pandemie noch dazu gefährlichen) Verschwörungstheorien? Nena und ihr merkwürdiger „Licht“-Post „Ich habe meinen tiefen Glauben an Gott“, beginnt ihr Post, der als (missglückte?) Werbung für ein neues Album herhalten soll. „Daher kommt mein Vertrauen ins Leben. Und ich habe meinen gesunden Menschenverstand, der die Informationen und…
Weiterlesen
Zur Startseite