Serie der Woche: „Wunderbare Jahre“



von

Der 4. April 1968 ist der traurigste Tag im Leben von Dean Williams. Weil das der Tag ist, an dem Martin Luther King bei einem Attentat stirbt, haben alle Mitleid mit dem Zwölfjährigen. Vor allem die weißen Lehrer an der Highschool in Montgomery, Alabama – schließlich ist dort die Aufhebung der Rassentrennung noch eine ziemlich wackelige Angelegenheit. Zwar ist Dean eigentlich nur deshalb zu Tode betrübt, weil das Mädchen, in das er heimlich verknallt ist, gerade mit seinem besten Freund herumgeknutscht hat, doch das behält er lieber für sich.

Abgesehen von seiner schwarzen Hautfarbe unterscheidet sich Dean eigentlich kaum von Kevin, der die Hauptfigur der Serie „Wunderbare Jahre“ (1988–1993) war. Auch in diesem Reboot blickt ein erwachsener Off-Erzähler sentimental auf eine idyllische Mittelschichts-Vorstadt-Jugend in den Sechzigern zurück. Weil Dean aber schwarz ist, ist seine Geschichte dann doch eine etwas andere, und in die nostalgische Coming-of-Age-Story fließt wunderbar subtil die Auseinandersetzung mit Alltagsdiskriminierung ein.

(Disney+, ab 28.12.)


ÄHNLICHE KRITIKEN

Serie der Woche: „Shining Girls“

Mit Elisabeth Moss, Wagner Moura, Jamie Bell

Serie der Woche: „Almost Fly“ – Staffel 1

Mit Andrew Porfitz, Samuel Benito, Paula Hartmann

Serie der Woche: „Gaslit“

Mit Julia Roberts, Sean Penn, Dan Stevens


ÄHNLICHE ARTIKEL

Gewinnen: „Moon Knight“-Poster mit Autogramm

Wir verlosen zum Marvel-Kracher auf Disney+ Plakate mit der Unterschrift von Hautdarsteller Oscar Isaac.

Sex Pistols kündigen neues Album und eigene Disney-Serie an

„Pistol“ basiert auf Gitarrist Steve Jones' Buch „Tales From A Sex Pistol“, umfasst sechs Folgen, startet am 21. Mai exklusiv beim US-Streamingdienst Hulu und soll danach auch auf Disney+ zu sehen sein. Gedreht wurde sie von Regisseur Danny Boyle.

Billie Eilish & Finneas: Boygroup-Song für neuen Pixar-Film „Turning Red“ erschienen

Finneas singt sogar selbst mit und leiht im neuen Pixar-Film „Turning Red“ somit einem von fünf Mitgliedern der fiktiven Band 4*Town seine Stimme.