The Cranberries In The End



von

Album erscheint voraussichtlich am 26.04.2019

The Cranberries :: In The End jetzt bei Amazon.de bestellen


ÄHNLICHE KRITIKEN

The Cranberries :: Everybody Else Is Doing It, So Why Cant We?

Das Dream-Pop-Debüt der irischen Band um Dolores O’Riordan

The Cranberries :: Roses


ÄHNLICHE ARTIKEL

The Cranberries: Neuauflage von „No Need To Argue” mit unveröffentlichten Songs

Auf der remasterten Deluxe-Edition von „No Need To Argue“ findet sich auch ein Cover des Carpenters-Hits „(They Long to Be) Close to You”.

The Cranberries mochten das Bad-Wolves-Cover von „Zombie“ nicht

Nach dem Tod von Dolores O'Riordan veröffentlichte die Band Bad Wolves ein Cover des Songs „Zombie“. In einem Interview äußern sich die verbliebenen Mitglieder der Cranberries zu der Version – und dem Zeitpunkt des Release.

The Cranberries: neues Album „In The End", Video „All Over Now“

Die Band beschreibt die Fertigstellung ihres aktuellen Albums als „überwältigendes Gefühl der Endgültigkeit". Auf „In The End" ist Leadsängerin Dolores O'Riordan ein letztes Mal zu hören.


Werbung

Eine wilde Achterbahnfahrt der Gefühle: 5 emotionale Momente in „The Last of Us“

„The Last of Us Part II“ ist ab jetzt für die PlayStation 4 erhältlich – hier erinnern wir an die emotionalsten Momente aus dem ersten Teil.

Mehr Infos
The Cranberries: Neuauflage von „No Need To Argue” mit unveröffentlichten Songs

1994 veröffentlichten The Cranberries ihr zweites Album „No Need To Argue“ – nun werden die Iren es erneut auf den Markt bringen. Als Deluxe-Reissue mit unveröffentlichten Songs, B-Sids und Remixen. Die erweiterte Ausgabe wird Demos und Live-Aufnahmen enthalten, dazu neu gemasterter Versionen der 13 Songs. B-Sides „Away”, „I Don't Need” und „So Cold In Ireland” Die Edition beinhaltet die drei B-Sides „Away”, „I Don't Need” und „So Cold In Ireland”, sowie ein Cover des The Carpenters-Hits „(They Long to Be) Close to You”. Als weiteren Bonus wird die Neuauflage ebenfalls bisher ungesehene Fotos vom Album-Fotoshooting enthalten. Eoin Devereux, der Archivar…
Weiterlesen
Zur Startseite