The Orb feat. Lee Scratch Perry: Ball Of Fire (Kritik & Stream) - Rolling Stone






The Orb feat. Lee Scratch Perry Ball Of Fire


Cooking Vinyl


von

Eine schöne Mischung war das: Da tun sich die Elektronic-Dance-Könner The Orb und Dub-Vater Lee Scratch Perry zusammen, um das Album „The Observer In The Starhouse“ aufzunehmen. Damit kann man sich dann beim Tanzen verausgaben und sich gleichzeitig unglaublich entspannt fühlen. Für jeden Geschmack ist da also was dabei, nur eben gleich in einem einzigen der Tracks. „Anyway You Need It“, raunt dann passenderweise ein Lee Scratch Perry in dem jazzigen Song „Ball Of Fire“, den wir heute als Free Download offerieren, kurz vorm Wochenende. Lee Scratch Perry weiß auch, was er tut. Uns allen ist bewusst, dass er vor vierzig Jahren den Dub erfunden hat. Am klarsten ist das unserem Autor Jürgen Ziemer, der das Album schon im August bewertete. Und der rätselt auch, ob die kryptischen Sätze, die Perry da singt, „Zauberformeln, Aufrufungen oder einfach nur Belege eines fortschreitenden Wahnsinns sein könnten.“ Was es auch ist, unser Redakteur vergab weise dreieinhalb Sterne. Diese Bewertung passt auch gut zu einem der Lieblingstracks auf der Platte, weil es zugegeben Spaß macht, dem Altmeister beim Hexen zuzuhören.

>>>> Hier geht’s zum Download (Download via iTunes)