Highlight: 13 überraschende Fakten zu den Videos von Queen und Freddie Mercury

Rihanna: So gut wie nackt im neuen Video zu „Kiss It Better“

Rihanna hat ihr neues Video zum Song „Kiss It Better“ veröffentlicht – ein echter Hingucker, nicht nur wegen der gewählten Schwarz-Weiß-Ästhetik.

Lasziv rekelt sich die Sängerin zwischen flatternden Seidentüchern, streicht sich genüsslich über den mit durchsichtiger Lingerie bedeckten Körper und immer wieder kommt’s zum gut inszenierten Nippel-Blitzer.

Eigentlich kennt man sie schon länger so sexy, wegschauen kann man dann aber trotzdem nicht. Das Video hier:

Der Song ist auf dem aktuellen Album „Anti“ enthalten. Rihanna hatte die LP Ende Januar unangekündigt veröffentlicht.

not found


Eminem: Verschollener Song aufgetaucht, in dem er verprügelte Rihanna verspottet

Letzte Woche ist ein Song-Ausschnitt ins Internet gelangt, in dem Eminem Chris Brown Unterstützung gegen Rihanna zusagt. Chris Brown hatte 2009 die Sängerin und damalige Freundin krankenhausreif geprügelt, durfte sich nach einer Verurteilung dem R&B-Star nicht mehr nähern. Am Montagmorgen (11. November) wurde die Rohfassung zu „Things Get Worse“ online gestellt. Berichten zufolge wurde das Fragment ursprünglich während der Aufnahmesessions von Eminems Album „Relapse“ (2009) aufgenommen – eine andere Bearbeitung von Eminems Lyrics erschien auf B.o.B.´s gleichnamigem Track von 2011. Auf der durchgesickerten Spur lässt der Rapper den Namen Rihannas in der zweiten Strophe fallen und macht grobe Witze über…
Weiterlesen
Zur Startseite