Toggle menu

Rolling Stone

Back to top Share
Artikel teilen
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Whatsapp
  • Email
Search

Robin Williams: Tochter ehrt ihren Vater mit einem Kolibri-Tattoo

Kommentieren
0
E-Mail

Robin Williams: Tochter ehrt ihren Vater mit einem Kolibri-Tattoo

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

>>> In der Galerie: Robin Williams – Bilder einer Schauspielerkarriere

Zwei Monate nach dem plötzlichen Tod von Robin Williams – und ihrem bewussten Schritt, sich nicht den überwiegend negativen Kommentaren von Facebook, Twitter und Co. auszusetzen – kehrt Zelda Williams, die Tochter des weltberühmten Schauspielers, nun zurück in die sozialen Medien. Gestern (23.10.) postete sie ein Gedenktattoo an ihren geliebten Vater.

Es ist ein Kolibri auf ihrer rechten Hand, unter dem das Geburtsdatum des Oscar-Preisträgers zu lesen ist. Zelda versah das Foto mit der ergreifenden Bildunterschrift: „For poppo. Thank you to the incomparable @dr_woo_ssc for so beautifully bringing my reminders to life. I’ll always put my hand out to shake with a smile.“

Seit August ist es das erste mediale Lebenszeichen Zeldas, die sich aufgrund von Cyber-Mobbing stark aus dem Internet zurückgezogen hatte. Doch neben dieser berührenden Geste diente der Post zudem dazu, die Authentizität ihres Accounts zu unterstreichen und Fakeprofilen vorzubeugen: „To be clear, this is MY ONLY account. Publicly, I have Twitter, and this. If other people post quotes and photos claiming to be me or my family, please, do not send them personal information or click links, even for charity. They could be utilizing sympathy to scam you. For the record, no one has ever or will ever speak for me but me. Thank you.”

Kommentieren
0
E-Mail

Nächster Artikel

Vorheriger Artikel
Kommentar schreiben