Logo Daheim Dabei Konzerte




Blackout Tuesday

Rock and Roll Hall of Fame: Eintrittsfeier für Metallica, Run DMC und andere

Eminem hatte die Ehre, Run-DMC in die Rock and Roll Hall of Fame einzuführen. Seine bewegende Rede war eines der Highlights der Feier, die am Samstag in Cleveland stattfand. „Alles was es brauchte, um die Welt zu verändern, waren zwei Turntables und ein Mikrophon“, mit diesen Worten zollte Eminem seinen Helden Tribut. Run-DMC sind erst der zweite Hip Hop-Act, der in die Hall aufgenommen wird.

Joseph „Rev. Run“ Simmons und Darryl „DMC“ McDaniels verzichteten allerdings auf einen Live-Auftritt- es erschien ihnen unpassend ohne das verstorbene Mitglied Jason „Jam Master Jay“ Mizell aufzutreten. Ungewöhnlich voll wurde es dagegen auf der Bühne von Metallica, die sich einen Bühnenauftritt nicht nehmen ließen. Zusammen mit ihrem ehemaligen Bassisten Jason Newsted performten sie unter anderem „Master of Puppets“ und „Enter Sandman“. Außerdem stand auch der Vater des verstorbenen Cliff Burton- ebenfalls Bassist- mit auf der Bühne.


Roxette: Das sind die größten Hits von Marie Fredriksson und Per Gessle

Am Montag (09. Dezember 2019) verstarb die Roxette-Sängerin Marie Fredriksson nach einem langjährigen Kampf an ihrer Krebserkrankung. Zusammen mit Per Gessie wurde das schwedische Pop-Duo Ende der 80er Jahre bekannt und feierte weltweite Erfolge. Ihr letztes Album „Good Karma“ erschien 2016. Es war das zehnte und letzte Studioalbum der Musiker. Anlässlich des Todes von Marie Fredriksson schauen wir auf die 12 größten Hits von Roxette zurück. The Look Durch Zufall wurde „The Look“ zu einem Hit – und auch ihr erster in den USA. Ein amerikanischer Student kaufte in Schweden die Platte „Look Sharp“ und gab sie zuhause an eine…
Weiterlesen
Zur Startseite