Rohfassung von „One by One“ der Foo Fighters: Anonymer Reddit-User veröffentlicht Link zu „Million Dollar Demos“

E-Mail

Rohfassung von „One by One“ der Foo Fighters: Anonymer Reddit-User veröffentlicht Link zu „Million Dollar Demos“

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

Im Netz ist ein Link zur Rohfassung von „One By One“, dem 2002er Album der Foo Fighters aufgetaucht. Ein anonymer Reddit-User hat die Songs zum Download bereitgestellt. Das Besondere an den sogenannten „Million Dollar Demos“: An dieser Platte wäre die Band beinahe zerbrochen.

Unstimmigkeiten innerhalb der Band führten dazu, dass sich die Foo Fighters während der Aufnahmen für „One By One“ beinahe aufgelöst hätten. Die Produktion hatte bereits über zwei Millionen Dollar verschlungen, doch niemand war mit dem Resultat zufrieden. Letztlich warfen sie die Platte noch einmal völlig über den Haufen und nahmen innerhalb von zwei Wochen eine zweite Version auf, die es dann in den Handel schaffte.

Die erste Version blieb 13 Jahre unveröffentlicht – es wurden elf Songs aufgenommen, von denen zehn für eine Albumveröffentlichung geplant waren. Sieben schafften es letztendlich auf die Rohfassung von „One By One“. Vor allem die Songs „Come Back“ und „Lonely As You“ klingen hier noch ganz anders.

Für den Record Store Day hatten die Foo Fighters „Songs From the Laundry Room“ veröffentlicht, eine 10-Inch-EP mit unveröffentlichten Demos des Debütalbums. Dieser weitere Release dürfte hingegen weniger offiziell sein – daher ist unklar, wie lange die Songs noch so frei im Netz zur Verfügung stehen werden.

 

 

E-Mail