Highlight: Die 5 spektakulärsten Halbzeitshows des Super Bowl

ROLLING STONE hat gewählt: Die besten Alben des Jahres. Plätze 50 bis 26

Da machte es der Herr Wiebusch dem Tomte-Thees nach und ging mit „Konfetti“ allein auf Reisen. Und der Tweedy machte mit. Und Damon Albarn auch. Und dann kungelten U2 auch noch mit Apple und verschenkten Musik.

Zum Glück gibt es unter den 50 besten Alben des Jahres neben all den Debatten auch Debüts.

2014 war schon kurios. Die besten Alben des Jahres sind es auch.

Umstrittene Helden, viel junges Blut, viele Alleingänge. Die ROLLING-STONE-Redaktion hat sich auf die besten 50 Alben des Jahres geeinigt. Mit einer überraschenden Nummer Eins.

Sehen Sie in unserer Galerie die Plätze 50 bis 26.


U2: Neue DVD „Live in Berlin“

Alle Mitglieder auf u2.com können sich auf eine besondere Ankündigung freuen. Das jährliche Geschenk des Subscription-Services wurde veröffentlicht, dabei handelt es sich um eine DVD des Konzerts von 2018 aus in der Mercedes-Benz-Arena in Berlin. „U2 EXPERIENCE + INNOCENCE – LIVE IN BERLIN“ zeigt die gesamten 2 Stunden und 20 Minuten des Auftrittes. Ob es bald auch eine Blu-ray davon geben wird und ob die DVD überhaupt irgendwann öffentlich verkauft wird, ist noch nicht bekannt. Der Gig hatte für die Band, als auch die Fans große Relevanz: Es handelte sich um einen Nachhol-Termin, da Bono beim ursprünglichen Auftritt, rund ein…
Weiterlesen
Zur Startseite