Toggle menu

Rolling Stone

Back to top Share
Artikel teilen
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Whatsapp
  • Email
Search
Top-Themen

ROLLING STONE im April 2016 – Titelthema: Miles Davis + exklusive CD „Miles Deep“

Kommentieren
0
E-Mail

ROLLING STONE im April 2016 – Titelthema: Miles Davis + exklusive CD „Miles Deep“

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

>>> Hier geht es zum Shop, wo Sie die April Ausgabe des ROLLING STONE kaufen können

Die Inhalte:

ROCK & ROLL

Von Black Sabbath bis Birdy
Storys und Interviews: Låpsley, Aurora, The Goon Sax, Hurricane Festival, Robert Mapplethorpe, Adrian Tomine, Ryan Gattis u. a.

Das TV-Ereignis des Monats
In der Serie „Vinyl“ werfen Mick Jagger und Martin Scorsese einen lustvollen Blick auf die Abgründe des Musikgeschäfts der 70er-Jahre

Diesmal außerdem beigelegt: die New-Noises-CD „Penny Royal Tea“ und die exklusive CD “Miles Deep“Auch die App-Ausgabe ist bereits im App-Store erhältlich. 

FEATURES

Miles Davis: König der Coolness
Im Mai wäre er 90 Jahre alt geworden. Ein neuer Film widmet sich dem dunkelsten Lebenskapitel des Jazzgiganten. Maik Brüggemeyer über den Mann, der die schrillsten Brillen trug und das Boxen liebte, der immer wieder furchtbar abstürzte und gleich mehrfach die Musik revolutionierte. Plus: Seine besten Platten im Überblick

Pet Shop Boys: Vorwärts in die Neunziger
Das neue Album des erfolgreichsten britischen Popduos trägt den programmatischen Titel „Super“. Birgit Fuß trifft Neil Tennant und Chris Lowe in London, wo sie über euphorischen Dancepop und ­langweilige Rockmusik, die angenehme Anonymität im Berliner Berghain und Auftritte in Putins Russland sprechen

Nicolette Krebitz: Traumfrau des Films
Als Schauspielerin war Nicolette Krebitz für viele Jungs die Traumfrau des deutschen Films. Nun stand sie zum dritten Mal als Regisseurin hinter der Kamera. Mit Maik Brüggemeyer sprach sie über Männerbilder, Sex und das Drehen mit einem Wolf als Protagonisten

Moderat: Soul der Zukunft
Die deutsche Elektro-Supergroup verbindet Club-Hedonismus und melancholische Tagträumerei. Fabian Peltsch erfährt, wie man mit den Mitteln von Techno seelenvollen Futurepop kreiert, der die Kraft hat, den Mainstream aufzumischen

Alice Phoebe Lou: Zwischen den Welten
Als Straßenmusikerin in Berlin entdeckt, singt die 22-jährige Folk-Songwriterin heute vor 18.000 Zuschauern in Kapstadt. Ralf Niemczyk begleitet Alice Phoebe Lou nach Südafrika und staunt über eine ungewöhnliche Karriere – und ein selbstbestimmtes Leben

Todd Rundgren: Magier im Studio
Philly-Soul, Progressive Rock, beatlesker Pop: Es gibt nichts, was der Sänger, Songschreiber und Produzent in seiner langen Karriere unversucht ließ. Hans Nieswandt über Sternstunden des Autismus und einen großartigen Spinner auf glitzernden Plateausohlen

REVIEWS

Neue Alben, Reissues & Konzerte
PJ Harvey: „The Hope Six Demolition Project“. Plus: Bob Mould, The Last Shadow Puppets, Andrew Bird, Laura Gibson, Kanye West, Ray LaMontagne, Cluster, Elvis Presley, Klaus Schulze, Johnny Cash, The Cars, Massive Attack, Eagles Of Death Metal und mehr

Kino, DVDs & Bücher
„Die Kommune“, „Lee Scratch Perry’s Vision Of Paradise“, „Die Tribute von Panem“, „Mr. Robot“, Nis-Momme Stockmann, Markus Berges, Heinz Strunk, Schorsch Kamerun und mehr

Kommentieren
0
E-Mail

Nächster Artikel

Vorheriger Artikel
Kommentar schreiben