Spezial-Abo

Freiwillige Filmkontrolle


ROLLING STONE im Dezember 2014 – Titelstory: U2


von

ROCK & ROLL

Von Neil Young bis Julian Casablancas

Storys und Interviews: TV On The Radio, John Southworth, Die Fantastischen Vier, Pink Floyd, Yusuf, Max Müller u. a.

Lieblingsautor des Monats: Nick Hornby

Birgit Fuß spricht mit dem Autor von „High Fidelity“ über seinen neuen Roman, seine Arbeit als Drehbuchschreiber und Smartphones

Diesmal außerdem beigelegt: die Rare-Tracks-CD „Best Of 2014“. Infos zur CD gibt es hier. Auch die App-Ausgabe ist bereits im App-Store erhältlich. Alle Infos und eine Galerie mit Einblicken in die aktuelle App finden Sie unter www.rollingstone.de/ipad!

FEATURES

AC/DC: Rückkehr der Riff-Könige

Sie sind die erfolgreichste Hardrock-Band der Welt. Birgit Fuß trifft Gitarrist Angus Young, der nun verkraften muss, dass sein Bruder Malcolm zu krank ist, um weiterzuspielen. Auf die Frage „Rock Or Bust“ gibt es trotzdem nur eine Antwort

Bryan Ferry: Hausbesuch beim Dandy

Anlässlich seines neuen Albums empfängt die Stil-Ikone unseren Autor Jürgen Ziemer in seinen Privatgemächern in Kensington – und verrät, was ihn daran reizt, auf Privat-Partys zu spielen

U2: Zwischen Backlash und Welttournee

Brian Hiatt besucht die größte Band der Welt an der französischen Riviera und in Dublin. Ein Blick hinter die Kulissen von Bono & Co. –  vor ihrer Tournee und nach dem polarisierenden Marketing-Deal mit dem Technikgiganten Apple

RS-Essay: Im Zweifel für Obama

Der Wirtschaftswissenschaftler und Nobelpreisträger Paul Krugman war scharfer Kritiker des US-Präsidenten. Im ROLLING STONE schreibt er, warum er irrte – und Obama das Richtige tut

Serien-Special: Neurotiker und Nerds

Es gibt immer mehr immer bessere Fernsehserien. Welche sollte man nicht verpassen? Von „Girls“ bis „Masters Of Sex“, von „The Blacklist“ bis „Sons Of Anarchy“: Der definitive Guide

Smashing Pumpkins: König ohne Reich

Billy Corgan führte eine der besten Bands der 90er-Jahre an, die  heute fast nur noch aus ihm besteht. Jetzt gibt es wieder ein Album. Frédéric Schwilden geht mit dem erratischen Musiker Lachs essen

René Pollesch: Theorie und Theater

Seine Stücke sind das Beste, was derzeit auf deutschen Bühnen zu sehen ist. Jan Drees im Gespräch mit dem genialen Regisseur

REVIEWS

Neue Alben, Reissues, Konzerte & mehr

AC/DC: „Rock Or Bust“. Plus: Taylor Swift, Thompson, Simple Minds, Aretha Franklin, Neil Young, Foo Fighters, Mary J. Blige, Ariel Pink; Wings, Led Zeppelin, Madness, Supertramp, Johnny Burnette; Elvis Costello, Damien Rice, Swans und mehr

Kino, DVDs & Bücher

„Die Wolken von Sils Maria“, „Serena“, „Winterschlaf“, „Planet der Affen: Revolution“, „The Rover“; David Foster Wallace, Wolfgang Welt, Ray Cokes, Björn Kuhligk und mehr


ROLLING STONE im Abo: Streaming oder CD – entscheiden Sie einfach selbst

Streaming oder CD: Was möchten Sie? Seit längerer Zeit schon wird unsere Heft-CD in der Leserschaft diskutiert. Die einen halten sie für antiquiert und hören ihre Musik überwiegend per Stream. Die anderen schätzen und sammeln die Heft-CD des ROLLING STONE. Die einen haben nicht mal mehr einen CD-Player und die anderen wollen auf den haptischen Tonträger nicht verzichten. Zwei gegensätzliche Haltungen – und dem tragen wir nun Rechnung. Ab der April-Ausgabe bieten wir unseren Leserinnen und Lesern das Beste aus beiden Welten: Eine monatlich kuratierte und erweiterte RS-Playlist mit den Song-Empfehlungen der Redaktion für alle zum Streamen. Die monatliche Heft-CD…
Weiterlesen
Zur Startseite

3 Monate ROLLING STONE nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €