ROLLING STONE im Mai 2019 – Titelthema: Santana + großes Gitarren-Special


Die Inhalte der Mai-Ausgabe

Vampire Weekend: Klüger als der Rest
Ezra Koenig über seine Avant-Pop-Band, das Linkssein und Helden
Von Robert Rotifer

Das Gitarren-Special: Carlos Santana, Sarah Longfield, JJ Cale
Was fasziniert uns so an diesem Instrument, was sagen die Meister der Sechs- bis Achtsaitigen dazu? Wir sprechen mit Carlos Santana und der Virtuosin Sarah Longfield, begutachten den Nachlass von JJ Cale und widmen uns Gitarrenhelden – von Hendrix bis Calvi
Von Frank Schäfer, Jörn Schlüter, Markus Schneider und Maik Brüggemeyer

Bowie, Clapton und der Flirt mit dem Bösen
Ein Vorabdruck aus „Das entfes­selte Jahrzehnt“: Das Spiel mit ­Nazi-Symbolik hat im Pop Tradition
Von Jens Balzer

Peter Doherty: Rüpel und Romantiker
Wie geht es dem Rock-Rabauken eigentlich? Wir haben ihn getroffen
Von Jan Jekal

Game Of Thrones: Das Spiel ist aus
Maisie Williams und Sophie Turner über ihre Rollenschwesternschaft und das Finale der Sensations-Serie
Von Brian Hiatt

Scott Walker: Meister des Grotesken
Ein Nachruf auf den großen Songwriter, Romantiker und Verstörer
Von Maik Brüggemeyer

The Mix

John Southworth
Der Kanadier kann seine Kunstlieder sogar im ­Halbschlaf komponieren
Von Max Gösche

Marina
The Diamonds sind vorbei, die Sängerin singt jetzt ohne Anhang von Liebe und Angst
Von Max Gösche

Mac DeMarco
Ein Musiker mit schrägem Humor, tollen Konzerten – und Entspannungsdefizit
Von Marc Vetter

Interzone
40 Jahre nach der Entstehung kann man endlich die Won­dra­­tschek-Vertonungen hören
Von Maik Brüggemeyer

Q&A: Kiefer Sutherland
Der Schauspieler über seine Liebe zur Country-Musik, Serien und Trumps Mauer
Von Sassan Niasseri

ROLLING STONE Park & Beach
Zwei große Festivals stehen bevor: Zehn Bands und Künstler, auf die wir uns ­besonders freuen

PLUS
Larry Sloman, Josh Ritter, RS-History: The Cure, Rosie Lowe, Stan Lee und andere

Reviews

Musik

Neues von The National und 98 weitere Rezensionen

RS-Guide: Genesis
Sassan Niasseri und Arne Willander über die wichtigsten Alben der Band, die stets ihre Gestalt wandelte

Film & Literatur

„Greta“ und 19 weitere Rezensionen



„Game of Thrones“: Kit Harington klärt auf, warum Jon Snow nicht auf den Eisernen Thron gehört

In einem Videoanruf mit einem Fan hat „Game of Thrones “-Star Kit Harington verraten, weshalb er seinen Serien-Charakter Jon Snow am Ende der acht Staffeln nicht auf dem Eisernen Thron sehen wollte. Das Serienende hat viele Zuschauer überrascht: Fan-Liebling Jon Snow ist doch nicht der Herrscher auf dem Eisernen Thron geworden. Nachdem Snow Daenerys Targaryen (Emilia Clarke) getötet hat, wurde er zurück in den Norden verbannt. An seiner Stelle hat Bran Stark (Isaac Hempstead Wright) unerwartet die Position übernommen, was die Fans zwiegespalten hat. Nicht zuletzt, weil der Thron in Flammen aufging und schmolz. Nun hat Kit Harrington ausgeplaudert, dass…
Weiterlesen
Zur Startseite