Rolling Stone präsentiert: Adam Green live. Tickets zu gewinnen.


von

Irgendwie hat er es nur in Deutschland so richtig geschafft. In der Heimat und sonst wo verkaufen sich seine Platten schlecht bis mittelmäßig. An seinem Gespür für Entertainment kann es jedenfalls nicht liegen. Zwischen Dandytum und Kindergarten zieht er alle Register der feinen Künste und überzeug nicht ob, sondern wegen seines zur Schau gestellten Dilettantismus.

Holprig vorgetragene Lieder, naive, fast kindliche Lyrik die von absurdester Natur ist; man muss ihn lieben, oder hassen. Weniger Streicher gibt es diesmal. Auf „Minor Love“ kommt wieder mehr der Songwriter Adam Green zum Vorschein.

Aus einer anderen Welt scheinen seine Charaktere nach wie vor. Die Themen sind aber im Vergleich zu seinen vorherigen Alben näher an unserer Umlaufbahn. Der Wunsch nach ewig brennenden Zigaretten („Cigarettes Burns Forever“) scheint verständlich und auch die Angst vorm Altern, ohne es zu merken („Breaking Locks“) teilt nicht nur die 40plus-Generation.

Wir verlosen 2×2 Karten für das bereits ausverkaufte Konzert in Köln und 5×2 Karten für München. Einfach eine Mail mit Wunschstadt an daniel.koch@www.rollingstone. Die Gewinner werden zeitnah per Mail informiert.

Hier noch einmal die Tourdaten:
18.02.10 Hamburg, Uebel & Gefährlich
19.02.10 Köln, Gloria
20.02.10 Berlin, Postbahnhof
23.02.10 München, Freiheiz

Adam Green gibt es bei

Adam Green & Carl Barât – Friends Of Mine

Frederic Schwilden