Rolling Stone präsentiert: Orange Blossom Special 14. Wetter wird gut, Tickets gibt’s noch.


von

Direkt an der Weser gelegen, im ostwestfälischen Beverungen, findet ab morgen bis zum 23. Mai das kleine aber feine Orange Blossom Special statt – und das in diesem Jahr bereits zum 14. Male. Natürlich ist Beverungen dem geneigten und gut informierten Musikfreund schon länger ein Begriff, denn dort ist bekanntlich auch die Homebase des Glitterhouse Labels und Mailorders. Und genau dort – sozusagen im Garten – treffen sich in diesem Jahr wieder 1500 Gäste, um sich ein kleinfeines handverlesenes Line-up aus rund 20 Bands anzuschauen.

Die gebuchten Acts versprechen schon mal einen abwechslungsreichen Abend: So werden Kante endlich mal wieder live zu sehen ein, und uns in Erinnerung rufen, dass sie nicht umsonst für viele zu den versiertesten Vertretern der deutschsprachigen Gitarrenmusik zählen. Man denke nur an ihr niederschmetterndes wie geniales „Zombi“ oder das epische „Die Tiere sind unruhig“.

Savoy Grand werden ihren americana-angehauchten Slowcore mitbringen und ein schöner Kontrast zum ruppigen Auftritt der Godfathers sein, die einen noch immer in drei Minuten mit „Birth! School! Work! Death!“ (siehe Video unten) durchs Leben bringen. Episch wird es dann mit Kashmir aus Dänemark, die ihr aktuelles Album „Trespassers“ im Garten auspacken werden. Auch der Auftritt von Songwriterin Gemma Ray dürfte bezaubernd werden. Ebenfalls bestätigt sind Woven Hand, die auf dem OBS ihr neues Album „The Threshingfloor“ vorstellen werden, das natürlich mal wieder ein düsterer, intensiver Brocken geworden ist. Als freundlicheren Gegenpol wurde noch William Fitzsimmons verpflichtet, dessen melancholisch-verhuschten Songs ganz wunderbar zu einem Pfingstabend an der Weser passen werden. Kurz vor Festivalstart gibt’s noch einmal gute Nachrichten aus dem Hause OBS. Nämlich diese: Es gibt noch Karten für das OBS 14 an der Tages-/Abendkasse. Das Festivalticket für alle 3 Tage kostet € 60. Tageskarten: Freitag: € 12 / Samstag € 30 / Sonntag € 30. Wer ganz sicher gehen möchte, kann Karten auch zurücklegen lassen. Einfach den vollen Namen, den Kartenwunsch und die Anzahl mailen an info@orangeblossomspecial.de Die Tickets werden zurückgelegt und können vor Ort bezahlt werden.

Das Wetter: Ein Traum! Auch wenn es gerade nicht so rosig aussieht, wettertechnisch, wird das Wetter zum OBS gut. Die Prognose sagt, dass es von Freitag bis Sonntag trocken bleibt, mit Temperatur-Höchstwerten zwischen 20 und 21 Grad. Was nach den aktuellen Temperaturen dann gefühlte 27 Grad sind. Perfektes Festilwetter, also.
Alle weiteren Infos gibt es auf www.orangeblossomspecial.de. Wir sind natürlich auch vor Ort und werden Anfang nächster Woche auf www.rollingstone ausführlich berichten, wie’s war.