Highlight: AC/DC-Countdown: Alles, was wir über das neue Album und die Tour mit Brian Johnson wissen

ROLLING STONE präsentiert: The Teskey Brothers live 2020

Mit seiner treffsicheren Kombination aus Soul und Blues konnte „Half Mile Harvest“, das Debütalbum von The Teskey Brothers, viel Aufmerksamkeit bei Old-School-Musikfans auf sich ziehen.

Die Band, bestehend aus den Brüdern Sam und Josh Teskey sowie den Jugendfreunden Brendon Love und Liam Gough, hat in ihrer Heimatstadt Melbourne in Australien schon einen großen Kreis von Fans um sich scharen können. Zu den jüngsten Live-Highlights gehören Auftritte beim Fuji Rock Festival in Japan, beim Bluesfest in Australien und beim Worldfest in Kalifornien sowie ausverkaufte Konzerte in Großbritannien, den USA, Japan und Australien.

„Half Mile Harvest“ auf Amazon.de kaufen

Nun kommt auch Deutschland an die Reihe. Die Teskey Brothers spielen 2020 im Januar und Februar drei Konzerte.

The Teskey Brothers live 2020

  • 30.01. Köln, Die Kantine
  • 07.02. Berlin, Heimathafen
  • 08.02. München, Strom


Deep Purple: Neues Album „Woosh“ und Tour 2020

2017 hatten sie mit „Infinite“ ihr 20. Studioalbum veröffentlicht – und nun kommt im Juni eine neue Platte von Deep Purple mit dem Titel „Woosh“. Für LP Nummer 21 haben sie gemeinsam mit Produzent Bob Ezrin in Nashville ihre neuen Songs aufgenommen. „Woosh“ erscheint als limitierte CD+DVD-Box, auf der auch das einstündige Video „Roger Glover And Bob Ezrin In Conversation“ und der gesamte Auftritt der Band auf dem Hellfest 2017 enthalten sind. Darüberhinaus erscheint die Platte als 2LP+DVD und als digitale Version. Anlässlich dieser Veröffentlichung am 12. Juni geht die Gruppe zusätzlich auf Tour und spielt Ende Juni mehrere Konzerte…
Weiterlesen
Zur Startseite