Logo Daheim Dabei Konzerte

Zugabe!

Weiterempfehlen!
  • Mail Icon
  • Mail Icon
  • Mail Icon
  • Stunden
  • Minuten
  • Sekunden
Blackout Tuesday
Highlight: AC/DC: 10 Dinge über die Band, die Sie garantiert noch nicht wussten

ROLLING STONE präsentiert: Welshly Arms

Welshly Arms kommen im November (nochmals) zu uns nach Deutschland – ROLLING STONE präsentiert.

Mit einem feinen Gespür für die amerikanischen Traditionen des Blues und Rock, aber mit einem ebenso guten Gehör für das, was zeitlos und modern klingt, haben sich Welshly Arms innerhalb kürzester Zeit eine treue Fanbasis auf der ganzen Welt erspielt.

„No Place Is Home“ von Welshly Arms hier bestellen

Das Sextett aus Cleveland/Ohio, das erst 2015 mit „Welshly Arms“ sein Debütalbum veröffentlichte, bewies im vergangenen Jahr viel Mut zu künstlerischer Großspurigkeit und veröffentlichte mit „Legendary“ eine groß angelegte Single. Das neue Album „No Place Is Home“ hat die Band auch wieder mit dabei.

RS präsentiert: Welshly Arms live

  • 10.11. Stuttgart, Im Wizemann
  • 12.11. Hamburg, Große Freiheit 36
  • 17.11. Berlin, Huxleys
  • 23.11. München, Muffathalle
  • 24.11. Köln, Carlswerk Victoria
  • 25.11. Frankfurt, Batschkapp

Weitere Infos gibt es auf Budde Talent Agency.


Rammstein: Alle Live-Termine in Europa sind offiziell abgesagt

Rammstein werden 2020 aufgrund der Corona-Krise keine Konzerte spielen – das steht nun auch offiziell fest. Zwar hatten Fans bereits vermutet, dass die Shows wohl ausfallen würden, denn die derzeitige Situation lässt bis mindestens Ende August keine Stadionkonzerte zu. Bislang hatte sich die Band um Till Lindemann aber bedeckt gehalten, was ein Statement angeht. Auf der Webseite heißt es nun aber: Aufgrund lokaler Veranstaltungsverbote im Zusammenhang mit COVID-19, die nunmehr fast alle geplanten Termine betreffen, kann die Stadion-Tournee der Band 2020 in Europa leider nicht stattfinden. Wir prüfen derzeit, ob es möglich sein wird, die Termine nachzuholen und kommunizieren dazu…
Weiterlesen
Zur Startseite