Search Toggle menu
Die Streifenpolizei - der Podcast für Film & Serien vom Rolling Stone & Musikexpress

ROLLING STONE Weekender 2017: Das Lineup ist komplett

Das Lineup des ROLLING STONE Weekenders ist vollzählig! Neu bestätigt sind Chuck Ragan, das schwedische Rockpop-Duo Friska Viljor, der amerikanische Singer-/Songwriter Kevin Morby, Jochen Distelmeyer sowie Bluesrocker Benjamin Booker.

Dazu kommen Algiers aus Atlanta, The Dead South, Newcomer The Rural Jural, Low Roar, Ex-Vampire-Weekend-Pianist Rostam, Blind Pilot und das Folk-Trio St. Beaufort.

Chuck Ragan

British Sea Power müssen ihren Auftritt beim großen Indoor-Festival an der Ostsee leider absagen. Deren Platz nehmen nun Birth Of Joy ein.

Kooperation

Höhepunkte sind auch zwei intime Konzertformate. Fortuna Ehrenfeld werden in einem der Apartments das traditionelle Wohnzimmerkonzert geben. Und Perry O’Parson intoniert ein Strandkonzert.

Lesungen gibt es in diesem Jahr nun auch von Jochen Distelmeyer, der aus seinem Debütroman „Otis“ lesen wird, sowie von Von-Brücken-Sänger Nicholas Müller, der in „Ich bin mal eben wieder tot“ eine Angststörung verarbeitet.

ROLLING STONE Weekender 2017

Spoon-Sänger John Britt Daniel
Spoon-Sänger John Britt Daniel

Freitag, 3. und Samstag, 4. November 2017
Ferienpark Weissenhäuser Strand / Ostsee

************************************************************************** Alle bisher bestätigten Künstler im Überblick:
MADNESS | GLEN HANSARDRIDE | SPOON | GANG OF FOUR | CHUCK RAGAN LEE FIELDS & THE EXPRESSIONS | FRISKA VILJOR  STEVE GUNN AND THE OUTLINERS | KEVIN MORBY JOCHEN DISTELMEYER |  BENJAMIN BOOKER | BIRTH OF JOYISOLATION BERLIN | DIE REGIERUNG | ALGIERS | THE BARR BROTHERSPARADISE | CAMERON AVERY | HURRAY FOR THE RIFF RAFF | ANDY SHAUFTHE DEAD SOUTH | THE RURAL JURAL | LOW ROAR | ROSTAM | KOLARS ALBERT AF EKENSTAM | BLIND PILOT | ST. BEAUFORT FORTUNA EHRENFELD (Wohnzimmerkonzert)PERRY O’PARSON (Strandkonzert)
Lesungen: JOCHEN DISTELMEYER | NICHOLAS MÜLLER | ROBERT FORSTER
**************************************************************************

Frank Meissner
Clasos/CON LatinContent/Getty Images

Aus dem „Weekender“ wird der ROLLING STONE Beach

Ab sofort wird unser Festival an der Ostsee unter neuem Namen fortgeführt: Der ROLLING STONE Weekender bekommt im elften Jahr einen neuen Namen und heißt jetzt ROLLING STONE Beach. So stellen wir einen klareren Bezug zum Schwesterfestival ROLLING STONE Park her – und betonen die Besonderheit des Festivalformats: den Ostseestrand, der direkt ans Festivalgelände angrenzt. Am Konzept der Veranstaltung ändert sich natürlich nichts. Vorverkauf für den ROLLING STONE Beach Der Vorverkauf für ROLLING STONE Beach (15. + 16. November 2019) ist bereits gestartet und die ersten Unterkunftskategorien sind bereits ausgebucht. Tickets inklusive zwei Übernachtungen im Ferien- und Freizeitpark Weissenhäuser Strand…
Weiterlesen
Zur Startseite