Rolling Stones: Berlin und Düsseldorf ausverkauft – irre Preise auf Ebay


von

Die beiden Konzerte der Rolling Stones, am 10. Juni 2014 in der Berliner Waldbühne (18.000 Plätze) und am 19. Juni 2014 in der Düsseldorfer Esprit-Arena (43.000 Plätze), sind ausverkauft.

Auf Ebay schnellen derweil die Ticketpreise in die Höhe. Für „Traumsitzplätze“ in der Waldbühne verlangt einer 450 Euro, ein anderer Händler möchte für zwei Stehplätze 1500 Euro haben. Ähnliche Angebote für Düsseldorf: zwei „Top-Sitzplätze“ für 600 Euro.

Am Freitagmorgen um 8 Uhr hatte der Vorverkauf für das Konzert in der Waldbühne gestartet – um 8.08 Uhr waren alle 18.000 Tickets weg, wie Konzertveranstalter DEAG vermeldete.

Vor der Theaterkasse im Bahnhof Friedrichstraße sollen um kurz vor 8 Uhr etwa 50 Rolling-Stones-Fans Schlange gestanden haben. Jedoch seien die Zugriffe aufs Online-Buchungssystem derart massiv gewesen, dass kein ein einziges Ticket an die Wartenden verkauft werden konnte.

Rolling Stones aktuell:

Die Rolling Stones sagen ihre Tournee durch Australien und Neuseeland ab. Betroffen sind sieben Termine. Grund für die Absage ist der Selbstmord von Mick Jaggers Freundin L’Wren Scott. Die Designerin beging am Montag in ihrer New Yorker Wohnung Selbstmord mit ihrem Schal. Scott wurde 49 Jahre alt. Sie und Jagger waren seit 2001 ein Paar.

„Wir sind sehr traurig und enttäuscht die restliche Tour durch Australien und Neuseeland absagen zu müssen“, heißt es in einem Facebook-Statement der Stones.

🌇Bilder von "Rolling-Stones-Plakate" jetzt hier ansehen