Schni Schna Numa Numa Uh Oooh – Die One-Hit-Wonder der 2000er


von

-Wir nahmen an, dass die Recherche zu den musikalischen Eintagsfliegen der ersten Dekade dieses Jahrtausends sich einfacher gestalten würde. Irgendwelche Trash-TV-Stars und Sternchen, Retortenprodukte der unzähligen Casting-Shows. Aber denkste! Zlatko hatte tatsächlich zwei Nummer 1 Hits! Und auch Daniel Küblböck konnte sich gleich dreimal in den Top Ten platzieren. Auch Mark Medlock hatte 5 Top-Ten-Hits. Erinnern Sie sich noch an „Es ist geil ein Arschloch zu sein“-Christian „Der Nominator“ Möllemann? Sogar er konnte sich gleich zweimal in den Top Ten Plätze sichern. Auffällig ist dann aber doch wie viele One-Hit-Wonder das Jahr 2004 produzierte. Wer diese waren, sehen Sie in unserer Galerie.