Toggle menu

Rolling Stone

Back to top Share
Artikel teilen
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Whatsapp
  • Email
Search

Schock für Familie und Fans: Karel Gott musste nach Schwächeanfall an Herzklappe operiert werden

E-Mail

Schock für Familie und Fans: Karel Gott musste nach Schwächeanfall an Herzklappe operiert werden

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

Seit Dienstag (27.10.) sorgen sich Familie und Fans um Schlagerstar Karel Gott. Der 76-Jährige erlitt in seiner Prager Villa einen Schwächeanfall.

Seine Familie alarmierte daraufhin den Notarzt, der den Sänger in eine Herz-Klinik brachte. Dort wurde er noch in der Nacht auf Mittwoch am Herzen operiert.

Gott wusste bereits von einer verengten Herzklappe, für welche im November ein Eingriff geplant war.

Ivana, Karel Gotts Ehefrau, und seine älteste Tochter Dominika, sind nach dem Vorfall sofort ins Krankenhaus gefahren.

Noch im Juni berichtete der Sänger in einem Interview von seinen Herzrhythmusstörungen und erklärte dabei, sich künftig zu schonen. Statt Arbeitstrubel sollten die Töchter Charlotte Ella und Nelly Sofie im Vordergrund stehen.

Karel Gott versprach: Das Telefon bleibt ausgeschaltet, die Uhr abgelegt, und ich werde überhaupt nicht daran denken, wo ich als nächstes sein muss.“

Diese Einsicht war längst überfällig, erlitt Gott doch im Juli 2003 einen Schlaganfall, von dem er sich glücklicherweise vollständig erholte.

Seit nahezu sechs Jahrzehnten führt Karel Gott ein Leben als Unterhaltungskünstler. Im November letzten Jahres wurde er für seine Leistungen zum 39. Mal mit dem tschechischen Publikumspreis „Goldene Nachtigall“ ausgezeichnet.

Laut Schätzungen verkaufte der Sänger im Laufe seiner Karriere weltweit mehr als 30 Millionen Tonträger.

Auch in den vergangenen Monaten stand Karel Gott wieder auf diversen Bühnen, unter anderem in der Schweiz, in Brandenburg an der Havel und in Prag. Für die nächsten zwei Wochen waren außerdem weitere Konzerte geplant.

E-Mail

Nächster Artikel

Vorheriger Artikel
  • Aktuelle Ausgabe
    Macht Musik: 200 Spitzenpolitiker und ihre Lieblingsplatten – die Liste

    Seit Dienstag (27.10.) sorgen sich Familie und Fans um Schlagerstar Karel Gott. Der 76-Jährige erlitt in seiner Prager Villa einen Schwächeanfall. Seine Familie alarmierte daraufhin den Notarzt, der den Sänger in eine Herz-Klinik brachte. Dort wurde er noch in der Nacht auf Mittwoch am Herzen operiert. Gott wusste bereits von einer verengten Herzklappe, für welche […]