Highlight: Disco: Die Geschichte der 12-Inch-Single, und wie sie die die Popmusik für immer veränderte

Simple-Minds-Sänger plädiert an Fans: Ihr müsst mehr Tickets kaufen!

Nachdem die Simple Minds im Sommer 2013 ihre erste Tour in elf Jahren bekanntgaben, trat Frontman Jim Kerr mit einer eher ungewöhnlichen Bitte an die Fans. Damals bat er sie inständig, Konzertkarten für die anstehenden sieben Konzerte zu erwerben, mit dem Hinweis, dass gute Verkaufszahlen die Weichen für das Zustandekommen künftiger Tourneen stellen würden. 

Nun, in der Mitte dieser Tour, wiederholt Kerr sein Anliegen. Dieses Mal möchte er die Fans motivieren, zum Abschlusskonzert in den „New York City’s Roseland Ballroom“ zu kommen. Offenbar hat der 54-Jährige die Befürchtung, das Konzerthaus nicht angemessen füllen zu können. „Uh … mit einer Kapazität von 3.300, das wird ein bisschen abenteuerlich, oder, um es ehrlich zu sagen, wir brauchen noch viel mehr Leute um die heiße Atmosphäre zu erreichen, die der letzten Nacht in Nordamerika würdig ist“, schrieb Kerr in einer Art offenem Brief auf Facebook. Das vollständige Statement findet sich hier.

Laut Kerr seien die anderen Konzerte der laufenden Tour übrigens zufriedenstellend besucht gewesen. Zukünftigen Simple-Minds-Tourneen steht also nichts mehr im Wege.


Céline Dion live 2020: Tickets, Termine, Vorverkauf

Céline Dion kommt im Sommer 2020 nach Deutschland: Am 17. Juni in die Münchener Olympiahalle, am 19. Juni nach Mannheim in der SAP Arena, am 21. Juni in die Kölner Lanxess arena, am 22. Juni nach Hamburg in der Barclaycard Arena sowie einen Monat später am 22. Juli in die Berliner Waldbühne. Live wird sie neben ihren Klassikern wie „My Heart Will Go On“ auch Stücke ihres neuen Albums „Courage“ vortragen, das am 15. November 2019 erscheint CÉLINE DION: COURAGE WORLD TOUR 2020 17. Juni 2020 München - Olympiahalle 19. Juni 2020 Mannheim - SAP Arena 21. Juni 2020 Köln -…
Weiterlesen
Zur Startseite