Spezial-Abo

„Sing meinen Song“: Lieder der ersten Folge stehen fest


von

Am 19.05. geht die zweite Staffel der Musik-Show „Sing meinen Song“ auf Sendung. In SĂĽdafrika werden Andreas Bourani, Yvonne Catterfeld, „Die Prinzen“-Sänger Sebastian Krumbiegel und Tobias KĂĽnzel, „PUR“-Frontmann Hartmut Engler, Christina StĂĽrmer sowie Daniel Wirtz Lieder ihrer Kollegen neu interpretieren – Vorjahresteilnehmer Xavier Naidoo ĂĽbernimmt die Moderation.

Die VOX-Show hatte sich letztes Jahr zum Ăśberraschungserfolg entwickelt, das „Tauschkonzert“ fesselte Millionen Zuschauer und brachte ein Album hervor, welches dreimal mit Gold ausgezeichnet wurde.

Nun haben die Macher der Sendung bekanntgegeben, welche Songs in der ersten Folge der zweiten Staffel gecovert werden sollen. Im Mittelpunkt stehen demnach die Lieder von Yvonne Catterfeld . „FĂĽr Dich“, „Blau im Blau“, „Pendel“, „Erinnere mich Dich zu vergessen“, „Du hast mein Herz gebrochen“ und „Die Zeit des Wartens (ist vorbei)“ können von den anderen Teilnehmern ausgewählt werden. Yvonne Catterfeld wird dann wiederum die Cover-Version zum Sieger kĂĽren, die ihr am besten gefallen hat.


Xavier Naidoo: Konzert in Hof ohne Ersatztermin gestrichen

Eigentlich wollte Xavier Naidoo im bayerischen Ort Hof am 14. August ein Konzert geben, doch wie der Veranstalter am Montag (3. August) in einem Facebook-Post erklärte, werde es nun entfallen. Auch einen Nachholtermin soll es nicht geben – einen konkreten Grund nannte der Veranstalter nicht. Zuvor war das Konzert bereits aufgrund der Corona-Krise ausgefallen, die GroĂźveranstaltungen ausschlieĂźt. Nach Angaben des Veranstalters soll wochenlang versucht worden sein das Konzert zu einem späteren Zeitpunk stattfinden zu lassen, doch dies ist offensichtlich nicht gelungen. In der Erklärung hieĂź es: „Eine Einigung ĂĽber einen Nachholtermin konnte trotz intensiver Gespräche mit allen Beteiligten nicht gefunden…
Weiterlesen
Zur Startseite