Toggle menu

Rolling Stone

Back to top Share
Artikel teilen
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Whatsapp
  • Email
Search

Sly & The Family Stone: Cynthia Robinson ist tot

E-Mail

Sly & The Family Stone: Cynthia Robinson ist tot

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

Cynthia Robinson, die Trompeterin und Mitbegründerin von Sly & The Family Stone, ist am Montag (23. November) einem Krebsleiden erlegen. Einen Tag später wies ein Post auf der Facebook-Seite der Künstlerin darauf hin.

Robinson wurde 1946 in Sacramento geboren und ist Mitte der 1960er-Jahre zu Sly Stones Band Sly & The Stoners gestoßen. Mit Sly & The Family Stone – sie spielte auf jeder Platte im originalen Line-up mit –, half sie mit „Dance To The Music“, „Everyday People“, „I Want to take you higher“ das Funk-Genre mit zu begründen. Nach der Auflösung der Gruppe spielte sie mit Größen wie Prince, George Clinton und Garahm Central Station.

Friends, Famliy and Fans through out the world, Cynthia Robinson, Trumpeter and Co- Founder of Sly and The Family Stone…

Posted by Cynthia Robinson on Dienstag, 24. November 2015

Sehen Sie hier „Dance To The Music“ von Sly & The Family Stone

E-Mail

Nächster Artikel

Vorheriger Artikel