Spezial-Abo

Freiwillige Filmkontrolle


So emotional spricht James „Carpool Karaoke“ Corden über den Terror-Anschlag in London


von

Nach Paris, Nizza, Brüssel und Berlin ist nun auch die Hauptstadt Großbritanniens dem Terror zum Opfer gefallen – erneut, nachdem dort vor zwölf Jahren 56 Menschen durch eine Serie von Selbstmordanschlägen ums Leben kamen.

Lähmende Ohnmacht

Auch Komiker James Corden, der ursprünglich aus London stammt, thematisierte in seiner „Late Late Show“ den Anschlag in seiner Heimatstadt. Emotional und besonnen versuchte er zu erklären, wie sich die lähmende Ohnmacht anfühlt. Zu Beginn seiner Show wandte er sich deshalb mit folgenden Worten ans Publikum:

„Weit weg von Zuhause“

„Als ich heute die Nachrichten gesehen habe, habe ich mich wirklich weit, weit weg von Zuhause gefühlt. Wenn so etwas in deiner Heimatstadt passiert, dann bist du nicht froh darüber, dass du so weit weg bist – was du fühlst, ist der Wunsch, bei all deinen Lieben zu sein, um ihnen beistehen zu können.“

Und wie so viele andere ist auch er der Meinung, dass auch der aktuellste Anschlag die Gesellschaft nicht auseinanderreißen kann: „Wenn dieser terroristische Akt zum Ziel hatte, die Londoner Bürger zu spalten, dann weiß ich ganz genau, dass so etwas die Menschen nur noch näher zusammenstehen lässt.“

 


Buyer's Guide: Sting und The Police – die besten Alben

Essenziell The Police: Ghost In The -Machine (1981) Sting bestand auf Bläsern und Keyboards, und die spielte er auch noch selbst. Gitarrist Andy Summers und Drummer Stewart Copeland fühlten sich degradiert. Und doch sprinteten sie gemeinsam durch dieses Meisterwerk: „Too Much Information“ machte aus Sting den „Tcha!“-Sänger, wie wir ihn heute kennen, sobald ihn Geschwindigkeit berauscht. „Omegaman“ huldigte dem Muskulösen und Richard Mathesons Roman „Ich bin Legende“. Die Band dachte auch in grö-ßeren politischen Maßstäben. In „One World (Not Three)“ schematisch („The Third World breathes our air tomorrow“). Punktgenau in „Rehumanize Yourself“: Fabrik-Arbeit, gewalttätige Polizisten, britische Neonazis („Billy’s joined the National…
Weiterlesen
Zur Startseite

3 Monate ROLLING STONE nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €