So war die Festivalsaison 2011!


von

Mit dem hauseigenen Rolling Stone Weekender endete auch für www.rollingstone die Festivalsaison 2011. In diesem Jahr waren wir unterwegs wie selten zuvor, was auch und vor allem daran lag, dass unsere Festivalnachberichte und die Bilderstrecken dazu gerne gelesen und angesehen wurden. So verschlug es uns z. B. nach Norwegen, Dänemark, Schweden, England und natürlich zu den Pflichtterminen der heimischen Festivallandschaft – egal ob Platzhirsch (Hurricane, Rock am Ring) oder Liebhaberveranstaltung (OBS, Haldern).

Im Rahmen unseres Jahresrückblicks haben wir hier alle Nachberichte und Galerien versammelt und möchten Sie einladen, sich mit uns noch einmal durch die Festivalsaison 2011 zu klicken. Wer am heutigen Freitag an unserer Farewell-Aktion teilnimmt, hat zudem die Möglichkeit einen wahrlichen exklusiven Festivalpreis zu gewinnen: Wir laden nämlich einen Teilnehmer plus Begleitung zum Orange Blossom Special in Beverungen ein, um dort nicht nur Bands zu schauen, sondern auch mit den Festivalmachern höchstselbst und den anwesenden ROLLING STONE-Redakteuren ein paar Backstage-Biere zu trinken.

Hier aber nun, die gesammelten Werke zur Festivalsaison 2011: