Trennung! Sunrise Avenue geben ihr Ende bekannt – Abschiedstour, alle Ticket-Infos

Sunrise Avenue haben ihre Trennung bekannt gegeben. Auf einer Pressekonferenz in Helsinki ließen die Finnen verlauten: „Mit schwerem Herzen geben wir unseren Entschluss bekannt, unsere gemeinsame Reise als Band zu beenden. Ich verstehe, warum es schwierig sein kann, nachzuvollziehen, warum wir etwas so Besonderes beenden. Aber hinter all dem Erfolg stecken viele Dinge, die man nicht sehen kann. Es gibt viele unterschiedliche Menschen, alle mit ihren eigenen Bedürfnissen und Wünschen.“ Samu Haber, Chef von Sunrise Avenue, sei betrübt.

Dafür veröffentlicht die Band ihre letzte Single „Thank You For Everything“ samt Video. Ab Juni kommen sie außerdem nochmal auf Tournee: sechs Konzerte in Deutschland, der Schweiz und Österreich, gefolgt vom Finale am 15. August im Olympiastadion von Helsinki.

THANK YOU FOR EVERYTHING TOUR

  • 04.06.2020 Leipzig Arena, Leipzig, Germany
  • 05.06.2020 Barclaycard Arena, Hamburg, Germany
  • 04.07.2020 Hallenstadion, Zürich, Sveitsi
  • 24.07.2020 Stadthalle, Vienna, Austria
  • 25.07.2020 Olympiahalle, Munich, Germany
  • 01.08.2020 Lanxess Arena, Cologne, Germany
  • 15.08.2020 Olympic Stadium, Helsinki, Finland

Sunrise Avenue – Thank You For Everything


„Star Wars: Die Rückkehr der Jedi-Ritter“: mindestens der drittbeste „Krieg der Sterne“-Film

Die Starpower Harrison Fords im Jahr 1983 demonstrierte allein der zeitliche und personelle Aufwand zur Befreiung seiner Figur Han Solo. Es benötigte sechs hochkompetente Freunde und drei Eskalationsstufen, um den Schmuggler aus den Fängen Jabba The Hutts zu befreien – und rund ein Drittel der gesamten Spielfilmzeit der „Rückkehr der Jedi-Ritter“. Zuerst kamen C-3PO und R2-D2 in den Palast des Verbrecherkönigs in die Wüste, dann Leia mit Chewie, schließlich Luke. Lando hatte sich den Einlass bereits erschlichen. Sie alle wollten Han helfen – der hing, eingefroren in eine riesige Tafel aus Karbonit, als Schmuckstück an Jabbas Wand. So viel Aufwand,…
Weiterlesen
Zur Startseite