Symbole der Popmusik: Vortrag in der MHMK Berlin am 04. April


von

Die Macromedia Hochschule für Medien und Kommunikation (MHMK) residiert ebenfalls in den M33 Höfen im Mehringdamm in Berlin-Kreuzberg – und damit in der unmittelbaren Nachbarschaft des ROLLING STONE.

Am kommenden Mittwoch wird dort ab 19 Uhr der Musikjournalist Henry Steinhau über das Thema „Symbole der Popmusik“ sprechen. Anhand berühmter Beispiele wie der legendären Stones-Zunge, dem Love-Symbol von Prince oder dem „Heartgram“ von H.I.M erläutert Steinhau die Kraft dieser prägnanten kulturellen Zeichen.

ROLLING STONE und der Axel Springer Verlag unterstützen diese Veranstaltung, die sich an junge Designer, Kulturinteressierte und Musikliebhaber richtet – die aber natürlich auch für alle anderen interessierten Gäste offensteht. Im Anschluss des Vortrags wird es eine Party geben. Der Eintritt ist frei – allerding wird um Anmeldung unter www.mhmk.de/veranstaltungen-berlin gebeten.

Weitere Infos über den Vortrag gibt es hier.