Szene im neuen Ärzte-Video zu „Noise“: Bela B schmeißt Toten-Hosen-Drummer raus


von

Mit der neuen Single „Noise“ und dem dazugehörigen Video haben die Ärzte ihren Fans am 10. September einen ersten Vorgeschmack auf das kommende Album „Dunkel“ gegeben. Im Clip zum Song gab es außerdem jede Menge humorvolle Momente zu entdecken, darunter auch eine kleine Interaktion unter Schlagzeugern.

Dabei greifen die Ärzte die alte Mär vom Krieg zwischen ihnen und den Toten Hosen auf, die sie selbst auf so vielen Konzerten mit Jokes fütterten. Als Bela B zum Singen der zweiten Strophe vor seine Garage tritt, spielt das Schlagzeug weiter – einige Sekunden später erkennen die Zuschauer*innen, warum: An den Drums hat Vom Ritchie von den Hosen Platz genommen. Beide grinsen sich an, als Bela seinen „Konkurrenten“ aus der Garage wirft – und dieser zeigt noch mal demonstrativ die Hosenflagge ins Publikum, bevor er sich aus dem Staub macht.

Dabei ist Publikum vielleicht zu viel gesagt, denn Sicherheitsmann Bjarne Mädel muss lediglich einen Fan vor der Absperrung bewachen. Ein Corona-konformes Konzert mit ausreichend Abstand also – und nachdem der Song vorüber ist, bringt Mädel den nächsten. Hinter den Reihengaragen warten nämlich noch tausende weitere Menschen auf ihre Privatvorstellung.