The Black Keys: Tracklist und VÖ zum neuen Album „Turn Blue“

The Black Keys veröffentlichen ihr neues Studioalbum: „Turn Blue“ heißt der Longplayer und erscheint am 9.5.2014 über Warner Music. Produziert haben die Platte Danger Mouse, Dan Auerbach und Patrick Carney – als Aufnahmeort fungierten die Sunset Sound Studios in Hollywood, auch im Key Club in Brent Harbor (Michigan) sowie in Dan Auerbachs Easy Eye Sound in Nashville hat die Band gearbeitet.

„Turn Blue“ ist das achte Studioalbums des Duos – die letzte Platte „El Camino“ erschien 2011 und brachte der Band gleich drei Grammy Awards ein. Die erste Single „Fever“ ist ab sofort in allen gängigen Download-Portalen erhältlich.

Im Sommer werden The Black Keys unter anderem auf dem Hurricane und Southside Festival sowie beim St. Gallen Open Air spielen.

Einen Teaser-Clip veröffentlichte niemand geringeres als US-Boxer Mike Tyson auf seinem Twitter-Acount. Desweiteren arbeitet Sänger Dan Auerbach gemeinsam mit Lana Del Rey am neuen Album der Sängerin „Ultraviolence“. Del Rey veröffentlichte ein Foto der beiden auf Twitter und schrieb „Ich und Dan Auerbach sind aufgeregt, euch Ultraviolence zu präsentieren“.

Die Tracklist zu „Turn Blue“:

1. Weight of Love

2. In Time

3. Turn Blue

4. Fever

5. Year in Review

6. Bullet in the Brain

7. It’s Up to You Now

8. Waiting on Words

9. 10 Lovers

10. In Our Prime

11. Gotta Get Away


Netflix: Das sind die besten Komödien beim Streaming-Dienst

Wer sich einmal auf Netflix durch die verschiedenen Rubriken gewühlt hat, wird feststellen: Hier finden sich eine breite Auswahl aus Lizenzfilmen und Eigenproduktionen, die verschiedene Jahrzehnte der Filmgeschichte abbildet. Wir haben eine Auswahl der besten Komödien auf Netflix zusammengestellt. ALLEIN MIT ONKEL BUCK (1989) Die Russells, ein Vorzeigeehepaar mit zwei Kindern und Wohnhaus in der Vorstadt, müssen spontan verreisen. Der Vater von Ehemann Bob ist erkrankt und man braucht auf die Schnelle jemanden, der nach den Kindern schaut. Mangels Alternativen muss Bob seinen Bruder Buck (John Candy), das schwarze Schaf der Familie, bitten, den Aufpasser zu spielen. In „Allein mit…
Weiterlesen
Zur Startseite