The Flaming Lips und Yoko Ono: Gemeinsame Split-EP im Stream


von

„Atlas Eets Christmas“ nennt sich der Anfang einer neuen Kult-Kollaboration. Im Dezember vergangenen Jahres präsentierten die Flaming Lips mit Yoko Onos Plastic Ono Band einen gemeinsamen Weihnachtssong, der seine Fortsetzung nun auf einer 4-Track Split-EP findet. Bei einem  Neujahrskonzert präsentierten die zwei Bands das Resultat der Zusammenarbeit und verkauften die auf 2000 Stück limitierten „Glow-In-The-Dark“-Vinyls direkt vor Ort.

Kult meets Kult, ja so könnte man es nennen. Wer aber nicht zu den 2000 glücklichen Käufern gehört, hat immerhin die Möglichkeit, die vier Songs „The Fear Of Litany“, „Do It“, „Brain Of Heaven“ und „Atlas Eets Christmas“ hier im Stream zu hören. Das Resultat der Zusammenarbeit, ist eine ganz eigensinnige Ambient-Mischung, die trotz des großen Klang-Chaos’ auf klare, ausdrucksstarke Melodien nicht verzichtet.

Zuvor fielen die niemals ermüdenden Flaming Lips mit einem sehr außergewöhnlichen Projekt auf: sie schufen einen Track, der mit ganzer 24-Stunden-Spieldauer wohl in die Musik-Geschichte eingehen dürfte. Nehmen Sie sich also einen Tag Urlaub und hören Sie den Titel hier in voller Länge.