Neue Podcast-Folge: „Die Streifenpolizei“ über die Favoriten der Oscar-Verleihung

„The Hateful Eight“: Ab 30. Mai auf DVD und Blu-ray

Im achten Film seiner phänomenalen Karriere versammelte Quentin Tarantino erneut ein exquisites Darstellerensemble. Mit Samuel L. Jackson, Kurt Russell, Walton Goggins, Tim Roth und Michael Madsen engagierte der Regisseur einige seiner treuesten Schauspieler. Zudem bedachte er Jennifer Jason Leigh mit einer bemerkenswerten Nebenrolle.

THE_HATEFUL_EIGHT_Szenenbilder_14.72dpi

In einer einsamen Hütte im Schneetreiben treffen acht Unbekannte in der US-amerikanischen Post-Bürgerkriegszeit aufeinander – allesamt durchtrieben, schräg und absolut tödlich. Produziert wurde der Film von Richard N. Gladstein, Stacey Sher und Shannon McIntosh.

Kooperation

Ab dem 30. Mai ist das oscarprämierte Tarantino-Werk auf DVD, Blu-ray, als Video on Demand sowie als Blu-ray-Steelbook erhältlich.

Der Trailer zu „The Hateful Eight“:


Quentin Tarantino schlägt Gauner-Duo in die Flucht

Quentin Tarantino hatte am Sonntagabend (16. Dezember) in seinem Anwesen in Hollywood ungeplanten Besuch von zwei Einbrechern, die den Plan hatten, ihn auszurauben. Wie „TMZ“ berichtet, befand sich der Regisseur gerade mit seiner frisch angetrauten Gattin Daniella Pick zuhause, als er hörte, wie zwei Männer durch ein hinteres Fenster in sein Haus eindrangen. Tarantino hatte anscheinend genügend Mut von seinen mitunter strapaziösen Dreharbeiten übrig, jedenfalls stellte er die beiden Gauner, wie das Promi-Portal weiter ausführt. Quentin Tarantino ist frisch verheiratet Obwohl die beiden sofort die Flucht ergriffen, hatten sie zuvor allerhand Schmuck und andere wertvolle Gegenstände eingesteckt. Das Paar hofft…
Weiterlesen
Zur Startseite