The Low Anthem: Mit „Smart Flesh“ auf Tour.


von

So gelassen und entspannt, als wollte er ein Nickerchen halten, wirkt Philippe Petit in den Videoaufzeichnungen vom 7. August 1974. Sie zeigen den damals 25-Jährigen auf einem Drahtseil zwischen den zwei Türmen des World Trade Centers.

Auf seinem vierten Album, „Smart Flesh“, setzt das Folk-Quartett The Low Anthem dem „Man On Wire“ mit „Boeing 737“ ein dröhnendes Denkmal. Bass- und Snare-Drum stampfen lärmende Viertel, ein Schellenkranz scheppert blechern dazu, die Gitarren schrammlen, eine Trompete schwebt erhaben darüber. Oben, zwischen den Türmen, ist nichts als der Hauch von Freiheit zu hören – und doch kann man sich herunterschauend vorstellen, wie das Chaos einer amerikanischen Großstadt Mitte der 70er-Jahre wohl geklungen hat. Mit einem Fuß im Himmel stehen, nach den Sternen greifen: „Petite war mit seiner naiven, verspielten Art des Hochseiltanzes ein Held für mich“, erklärt Ben Knox Miller, Hauptsänger der Band.

Den natürlichen Hall der Aufnahmen verdankt das Quartett einer ehemaligen Spaghettisoßenfabrik. Ebenso wie Petits Drahltseilakt ist die Fabrikhalle Sinnbild eines vergangenen Amerikas. „Smart Flesh“ ist ein musikalisches Manifest für den Wunsch nach dem Wiedererlangen der amerikanischen Unschuld, The Low Anthem die Stimme einer jungen Generation, die Angst durch Verstand besiegen will.

Wir verlosen für die Tour pro Stadt 2×2 Tickets (Berlin ausgenommen). Wer gewinnen möchte, der schreibe eine Mail an verlosung@rollingstone.de – Stichwort „The Low Anthem“. Viel Glück!

ROLLING STONE präsentiert:
21.03.2011 Berlin – Passionskirche
25.03.2011 Hamburg – Uebel & Gefährlich
30.03.2011 München – Ampere
04.04.2011 Frankfurt – Mousonturm

Hier eine Live-Performance des neuen Songs: „Ghost Woman Blues“:

Hier eine wunderbare Performance des neuen Songs „Apothecary“ in der New Yorker Grand Central Station:

Wir präsentieren die Tour von The Low Anthem:

20.03. Köln, Stadtgarten
21.03. Berlin, Passionskirche
25.03. Hamburg, Uebel & Gefählich
30.03. München, Ampere
04.04. Frankfurt, Mousonturm


Werbung

Eine wilde Achterbahnfahrt der Gefühle: 5 emotionale Momente in „The Last of Us“

„The Last of Us Part II“ ist ab jetzt für die PlayStation 4 erhältlich – hier erinnern wir an die emotionalsten Momente aus dem ersten Teil.

Mehr Infos
Die 20 obskursten Songs von Neil Young

Weiterlesen
Zur Startseite