TV Noir mit Annett Louisan und Wolfgang Müller


von

ANNETT LOUISAN – Moonriver

Annett Louisan, zu Gast bei TV Noir im Mai, interpretiert hier Moonriver, ein Song, der für den Klassiker „Frühstück bei Tiffany“ geschrieben und von Audry Hepburn gesungen wurde. Dafür bekam sie 1962 den Oscar für den besten Filmsong. Oft gecovert (Louis Armstrong, Karel Gott, James Last, Katie Melua, Rumer, Morrissey, R.E.M., Frank Sinatra, Barbra Streisand, Elton John…) aber selten mit so viel Hingabe vorgetragen: Fräulein Louisan bekommt von uns für dieses wunderbare Version den Preis der Herzen.

WOLFGANG MÜLLER – Godot

Das TV Noir Team hat auf seiner Klassenfahrt auch Halt in Wolfgang Müllers Heimat Hamburg gemacht. Müller ist bis jetzt ein verkannter Gott der treffenden Worte: „Du brichst mir nicht das Herz, nein du leierst es aus.“ Dieser Song ist auch auf seinem kürzlich erschienenen Album „Ahoi“ zu finden: Wolfgang Müller im TV Noir Kaufladen. Sieben wunderbare Solo-Versionen der ersten beiden Platten sind darauf zu finden und außerdem zwei neue Songs und zwei exklusive TV Noir Live- Mitschnitte.