Toggle menu

Rolling Stone

Back to top Share
Artikel teilen
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Whatsapp
  • Email
Search

“Two And A Half Men”: Neue Details zum Serienfinale. Wird Charlie Sheen dabei sein?

Kommentieren
0
E-Mail

“Two And A Half Men”: Neue Details zum Serienfinale. Wird Charlie Sheen dabei sein?

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

>>> In der Galerie: Von Bieber bis Jagger – Promis und ihre Mug-Shots

Natürlich gibt es eine Menge Fans, die “Two And A Half Men” abgeschrieben haben, als Charlie Sheen aus der der Serie ausstieg (oder vielmehr aussteigen musste). Die Neubesetzung mit Multimillionär Ashton Kutcher mochte zwar ein neues (vornehmlich weibliches) Publikum an die Serie heranführen, aber die Pointen wurden dadurch nicht besser.

In wenigen Tagen, am 19. Februar, findet nun in den USA nach 12 Staffeln das Serienfinale statt, für das die Produzenten um Chuck Lorre eine Menge Überraschungen versprochen haben. Natürlich würden sich viele Zuschauer über ein letztes Wiedersehen mit Charlie Sheen freuen, der allerdings in der Serienhandlung das Zeitliche gesegnet hat.

>>> Letzte Staffel: So dämlich endet “Two And A Half Men”

Der Titel der letzten Folge ist inzwischen bekannt gegeben worden – und er könnte beide Möglichkeiten nahelegen: “Of Course He’s Dead — Part One and Two.” In der Kurzbeschreibung der Folge, die CBS herausgegeben hat, heißt es vieldeutig, dass es “surprise guest stars” geben werde. Allerdings hilft auch IMDB nicht weiter. Die Filmdatenbank verweigert weitere Details über die Besetzung der Schlussepisode.

Bleibt also abzuwarten, ob “Two And A Half Men” nach zuletzt vielen lustlos inszenierten Folgen doch noch ein versöhnliches, funkensprühend-komisches Finale serviert bekommt.

Kommentieren
0
E-Mail

Nächster Artikel

Vorheriger Artikel
Kommentar schreiben