U2: Überraschungsbesuch von The Roots und Jimmy Fallon

E-Mail

U2: Überraschungsbesuch von The Roots und Jimmy Fallon

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

U2 spielten im Madison Square Garden (New York) ihre dritte von insgesamt acht Shows. Der Mittwochabend (22. Juli) wartete dabei mit einigen Überraschungen auf.

Im letzten Drittel des Sets bekamen die Iren nämlich tatkräftige Unterstützung: Bei „Mysterious Ways“ tanzte Bono mit einer Frau aus dem Publikum, für“Desire“ luden sie sich ‚Tonight Show‘-Gastgeber Jimmy Fallon auf die Bühne, The Roots begleiteten die Band später bei „Angel Of Harlem“.

In der Late-Night von Fallon hatten The Roots schon gemeinsam mit dem Talkshowmaster gesungen, als U2 wegen Bonos Fahrradunfall ihren Auftritt in der Sendung absagen mussten.

Wie „Billboard“ berichtet, befanden sich Paul McCartney, Alicia Keys und Nile Rogers ebenfalls unter den Zuschauern.

Hier die Videos sehen: 

E-Mail