ROLLING STONE-Ausgabe 07/2019 MIT EXKLUSIVER PHIL COLLINS 7-INCH SINGLE

Udo Lindenberg live in Nürnberg: Fotos, Videos, Setlist

Am 18. November trat Udo Lindenberg im Nürnberger Grundig-Stadion auf. Sehen Sie hier: die besten Fotos, Videos und die Setlist des Abends:

Setlist:

Odyssee
Einer muss den Job ja machen
Ich mach mein Ding
Coole Socke
Cello
(mit Daniel Wirtz)
Ich lieb‘ Dich überhaupt nicht mehr
Durch Die Schweren Zeiten
Plan B
Rock ’n‘ Roller
Wozu sind Kriege da
Straßenfieber
Sie brauchen keinen Führer
Gegen die Strömung
Das kann man ja auch mal so sehen
(mit Helge Schneider)
Ich brech‘ die Herzen der stolzesten Frau’n
Bunte Republik Deutschland
Mein Body und ich
Nimm dir das Leben
Sternenreise
Gerhard Gösebrecht
Honky Tonky Show
Bodo Ballermann
Der Greis ist heiß
Hinterm Horizont
Bis ans Ende der Welt
Johnny Controlletti
Sonderzug nach Pankow
Alles klar auf der Andrea Doria
Candy Jane
Reeperbahn
Eldorado
Ich schwöre
Woddy Woddy Wodka

Anzeige

Anzeige

iPhone XR für 1 €* im Tarif MagentaMobil L mit Top-Smartphone

  • 6,1″ Liquid Retina Display
  • leistungsstarker Smartphone Chip
  • revolutionäres Kamerasystem

Bei der Telekom bestellen

„Rocketman“: Elton John und Filmteam verurteilen Zensur von Sexszenen in Russland

Elton John und die Filmemacher von „Rocketman“ haben die Zensur der gleichgeschlechtlichen Szenen in Russland verurteilt. Demnach wurden dort laut „The Guardian“ und Amnesty International sämtliche Szenen mit Bezug auf Homosexualität und Drogen herausgeschnitten. Grund dafür sollen die Bestimmungen zur „homosexuellen Propaganda“ sein, die Präsident Wladimir Putin 2013 in Russland einführte. Die Bilder im Abspann von „Rocketman“, die Elton John und David Furnish als glückliches Paar darstellen, wurden in russischen Kinos mit der Zusatzzeile ergänzt, dass der Grund dafür die Gründung einer AIDS-Stiftung sei. Kein Sex, keine Drogen, kein Elton John Auch die Drogenszenen wurden komplett aus dem Film entfernt,…
Weiterlesen
Zur Startseite