Ungeschickte Kontroverse: Flea und die Faces Reunion-Tour


von

Alles nur ein großes Missverständnis oder ein geschickter Pressegag? Zumindest ist die Originalmeldung und das Interview mit Ron Wood von der Homepage des britischen Nachrichtenmagazins verschwunden. Zuvor hatte Rod Stewart über seinen Sprecher verlauten lassen: „Es gibt keine Pläne für eine Reunion-Tour der Faces“. Auch aus Fleas Camp kam eher erstaunt die Meldung, dass dieser von einer geplanten Faces-Tour „nichts wüsste“.

Die Faces-Mitglieder Rod Stewart, Ron Wood, Ian McLagan, Kenney Jones und Ronnie Lane trennten sich 1975 – seitdem gibt es immer wieder Gerüchte um eine Reunion, zuletzt Ende 2008. Anfang letzter Woche hieß es dann, Ron Wood habe die erneuten Gerüchte bestätigt und es sei sogar ein neues Album in Planung. Für die Tour würde der Red Hot Chili Peppers-Bassist Flea den verstorbenen Ronnie Lane ersetzen.