Toggle menu

Rolling Stone

Back to top Share
Artikel teilen
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Whatsapp
  • Email
Search

Vanilla Ice erklärt, warum “Under Pressure” nichts mit “Ice Ice Baby” zu tun hat

Kommentieren
0
E-Mail

Vanilla Ice erklärt, warum “Under Pressure” nichts mit “Ice Ice Baby” zu tun hat

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

“Ice Ice Baby”, der Nummer-Eins-Hit von Vanilla Ice aus dem Jahr 1990, basierte auf der gesampleten Bass-Linie von “Under Pressure”. Doch Queen und Bowie bekamen weder Songwriting-Credits noch irgendwelche Tantiemen. Vanilla Ice fand das vollkommen okay, denn schließlich sei sein Bass zwar ein Sample, aber “eben auch eine vollkommen andere Melodie”.

DJ Earthquake und er haben dem ganzen nämlich eine weitere Note hinzugefügt:

In späteren Interviews gab Robert Van Winkle, so sein richtiger Name, allerdings an, dass das alles natürlich nur ein Scherz war. Natürlich!

Kommentieren
0
E-Mail

Nächster Artikel

Vorheriger Artikel
Kommentar schreiben