Spezial-Abo

Video: Der wundervolle „Mamma Mia! Here We Go Again“-Trailer


von

„Mamma Mia“, die freie filmische Umsetzung des gleichnamigen Musicals, war 2008 ein Überraschungs-Hit. Nicht, weil man nicht sicher sein konnte, ob ABBA-Songs im Kino funktionieren würden (natürlich funktionieren sie!), sondern weil Stars wie Meryl Streep, Pierce Brosnan, Colin Firth und Stellan Skarsgard das Risiko eingingen sich zu blamieren. Die Hollywood-Größen sind nicht gerade als Sänger bekannt. Aber ihre Gesangseinlagen bezauberten.

🌇Bilder von "Die 20 besten Songs von Abba" jetzt hier ansehen

Zehn Jahre später kommt die Forsetzung, die programmtisch die nächste Zeile aus dem ABBA-Hit zitiert. So wird aus „Mamma Mia“ eben „Mamma Mia! Here We Go Again“. Wie Ensemblemitglied Amanda Seyfried zu „Entertainment Weekly“ sagte, soll Teil zwei mehr Nachdenklichkeit zeigen als der erste.

Ein erster Trailer des am 19. Juli 2018 anlaufenden Films bereitet uns schon mal auf Neuzugang Cher vor:


An dieser Stelle findest du Inhalte von YouTube

Um mit Inhalten von YouTube zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.
Socials aktivieren

Benny Andersson spricht über die Songs, auf die wir uns in „Mamma Mia! Here We Go Again“ freuen dürfen:


An dieser Stelle findest du Inhalte von Rolling Stone

Um mit Inhalten von Rolling Stone zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.
Rolling Stone aktivieren


Gewinnen: Signierte „Die Blechtrommel“-Plakate

„Die Blechtrommel“ (ausgezeichnet mit der Goldenen Palme für die beste Regie und dem Oscar für den besten fremdsprachigen Film) kommt noch einmal ins Kino. Die 4K-Restaurierung der Literaturverfilmung nach der berühmten Vorlage von Günter Grass fand in Zusammenarbeit mit ARRI Berlin unter der Aufsicht von Produzent Eberhard Junkersdorf und Regisseur Volker Schlöndorff persönlich statt. Schlöndorff empfand „die Möglichkeit, an der Blechtrommel zu arbeiten, seinerzeit als „eine Herausforderung, der man sich nicht entziehen kann“ (…) und versuchte sich seinen Film wie eine besondere Freskenmalerei vorzustellen: „Weltgeschichte von unten erlebt: riesige, spektakuläre Bilder, zusammengehalten von dem winzigen Oskar.“ https://www.youtube.com/watch?v=f2ImlI0CEEc Überwältigende Bilder Über…
Weiterlesen
Zur Startseite