Toggle menu

Rolling Stone

Back to top Share
Artikel teilen
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Whatsapp
  • Email
Search

Video: Egotronic wettern mit neuer Single gegen Frei.Wild

Kommentieren
0
E-Mail

Video: Egotronic wettern mit neuer Single gegen Frei.Wild

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

>>> In der Galerie: die 50 besten Punkalben – die komplette Liste

Die Südtiroler Frei.Wild hatten bereits in der Vergangenheit immer wieder für Schlagzeilen gesorgt, als ihnen nationalistische Tendenzen und rechte Inhalte vorgeworfen wurden. Während die Südtiroler sich stets von Extremismus jeglicher Art distanzierten, finden nun die Jungs von Egotronic klare Worte. “Die Band Der Vollidioten” heißt der Song, der den Frei.Wild-Track “Land Der Vollidioten” zitiert und überdeutlich Stellung zu der Metal-Band bezieht. Unter anderem werfen Egotronic ihren Kollegen Nationalismus und falschen Patriotismus vor.

“Es geht nicht nur darum, dass jemand aus der Band mal organisierter Nazi war, es geht nicht nur um das extrem nationalistische Milieu, aus dem die Band kommt und auf das sie sich immer wieder stolz bezieht”, schreiben die Berliner Indie-Electro-Rocker zu dem neuen Video. “Es geht darum, dass sie nach wie vor in ihren Texten offen eine völkische Blut-und-Boden-Ideologie besingen. Wer das toleriert oder verharmlost, sich nicht abgrenzt – oder gar noch versucht, daran Kohle zu verdienen – ist entweder komplett merkbefreit, beschämend skrupellos oder sympathisiert selbst mit diesem rassistischen Weltbild.”

Kommentieren
0
E-Mail

Nächster Artikel

Vorheriger Artikel
Kommentar schreiben