Video: Julian Casablancas covert beim Beach Goth Festival Milli Vanilli und The Doors

E-Mail

Video: Julian Casablancas covert beim Beach Goth Festival Milli Vanilli und The Doors

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

Beim Beach Goth Festival 4 am vergangenen Wochenende (24. und 25. Oktober) hat Julian Casablancas bei gleich zwei Gelegenheiten Stücke von Milli Vanilli und The Doors gecovert – mit The Voidz und der Band Growlers aus Kalifornien.

In Videos, die derzeit auf Instagram und YouTube im Netz zirkulieren, kann man beide Versionen der völlig unterschiedlichen Songs in der Casablancas-Edition sehen. Von Milli Vanilli hat der 37-Jährige den 1988er Klassiker „Girl You Know It’s True“ und von The Doors „People Are Strange“ gespielt.

Ob The Strokes auf ihrem neuen Album auch mit neuen Versionen altbekannter Stücke aufwarten werden, ist momentan noch nicht bekannt (aber wohl eher unwahrscheinlich). Bisher hat die Band nur bestätigt, dass sie momentan im Studio am Nachfolger zu „Comedown Machine“ aus dem Jahr 2013 arbeitet.

Sehen Sie hier die Cover-Version von „Girl You Know It’s True“ (Milli Vanilli)

Sehen Sie hier „People Are Strange“ (The Doors) im Cover von Julian Casablancas und Growlers

https://instagram.com/p/9S3eVGuaMX/

E-Mail

Nächster Artikel

Vorheriger Artikel