Logo Daheim Dabei Konzerte

Upcoming: Blues Pills

Weiterempfehlen!
  • Mail Icon
  • Mail Icon
  • Mail Icon
  • Tage
  • Stunden
  • Minuten
  • Sekunden
Spezial-Abo
Highlight: Jeff Buckleys Meisterwerk „Grace“: Hallelujah!

Video: Madonna covert „Rebel Rebel“ von David Bowie

Madonna hat sich nach ihrem berührenden Statement kurz nach der Meldung, dass David Bowie an den Folgen einer Krebserkrankung verstorben ist, erneut vor David Bowie verneigt. Am Dienstag (12. Januar) trat die Sängerin im Rahmen ihrer „Rebel Heart“-Tour in der Toyota Arena in Houston auf, spielte „Rebel Rebel“ (aus dem Album „Diamond Dogs“) als Tribut und sprach mit dem Publikum über den Verlust einer der größten Musiker der Pop-Geschichte.

„Ich möchte an einen Mann erinnern, der meine Karriere entscheidend beeinflusst hat“, sprach Madonna, um kämpferisch zu ergänzen: „Und wenn ihr noch nie von David Bowie gehört habt, dann blickt jetzt zu ihm auf, Motherfuckers!“

Madonna versicherte dem Publikum, dass Bowie einer der größten Genies der Musikindustrie war und einer der besten Singer-Songwriter des 20. Jahrhunderts. Er habe darüber hinaus auch ihr das Gefühl gegeben, dass es okay sei, anders zu sein. Außerdem sei er das erste ‚Rebel Heart‘, das sie in ihrem Leben kennengelernt habe.

Madonna hatte David Bowie 1996 in die Rock and Roll Hall of Fame eingeführt. Nach seinem Tod schrieb sie unzählige Tweets und prophezeite dabei, dass Bowies Spirit niemals vergehen werde.


Madonna wird wegen George-Floyd-Tribut verspottet: „Danke, dass du für uns den Rassismus wegtanzt!“

Madonna ist steht wieder einmal im Zentrum eines Shitstorms. Anfang der Woche hatte es der Popstar anderen US-Stars gleich gemacht und sich in den sozialen Medien zum Tod von George Floyd geäußert, einem von Polizisten ermordeten Afroamerikaner. Der Tod, der von einer Passantin auf Video festgehalten wurde, führte weltweit zu Entsetzen und zog heftige Unruhen in den USA nach sich. Mit einem Nachfolge-Post wollte die Sängerin dem Verstorbenen  Tribut zollen, überschritt allerdings damit nach Ansicht ihrer Follower die Grenzen des guten Geschmacks. Auf Instagram postete Madonna am Donnerstag ein Video ihres 14-jährigen Sohnes David Banda, wie er knapp drei Minuten zu…
Weiterlesen
Zur Startseite