Spezial-Abo

Video

Video: „Rammstein in Amerika“ feierte Free-TV-Premiere bei Arte – jetzt den Stream sehen


von

Rammstein feiern ihr 21-Jähriges Jubiläum mit einem besonderen Geschenk an ihre Fans – alle Alben werden als Vinyl-Editionen neu aufgelegt. Am Samstag, dem 24.10., wurde die Band allerdings zunächst selbst mit einem Themenabend bei Arte geehrt. Wer den Termin zur Ausstrahlung verpasst hat, kann sich jetzt aber noch „Rammstein in Amerika“ in voller Länge anschauen.

Beim Themenabend wurde die Doku, die den Karriereweg der Musiker in den USA darstellt und der komplette Konzertfilm „Rammstein: Live from Madison Square Garden“ als einstündige Erstausstrahlung in voller Länge im Fernsehen gezeigt.

„Rammstein in Amerika“ ist am 25. September 2015 erschienen. Aktuell bestätigt die Band nach und nach Konzerte für 2016 – vor allem auf großen Festivals.

Sehen Sie hier „Rammstein in Amerika“ im Stream von Arte


Streaming-Tipp: Watt, Wald, Wasser – 1 Tag, 3 Festivals, 15 Live-Acts

Beim Zeitgleich-Festival – Watt, Wald, Wasser am 1. August 2020 rücken in Zeiten von Social Distancing drei Festivals enger zusammen und machen in Zusammenarbeit mit dem TV-Sender Arte das zurzeit Unmögliche möglich: einen ganzen Tag lang auf drei Festivals zeitgleich zu verbringen. Per Online-Live-Stream geht es hoch in den Norden zum Watt en Schlick Fest direkt ans Wattenmeer, in die Harzer Berge zum Rocken am Brocken Festival und in den Odenwald zum Sound of the Forest Festival am smaragdgrünen Waldsee. Zuschauer online dabei Bei den gemeinsamen Zeitgleich Festivals sind alle drei Festivals per Live-Schalte miteinander verbunden. Mit jeweils fünf Bands…
Weiterlesen
Zur Startseite