Videointerview: Glen Hansard über sein neues Album „Rhyhtm And Repose“


von

Unser Kritiker Gunther Reinhardt nannte Glen Hansard in seiner Review „die bessere Hälfte von The Swell Season“ – und trifft die Sache damit ganz gut. Denn auch wenn Sangespartnerin Markéta Irglová eine wundervolle Stimme hat, ist es doch oft das kraftvolle Organ von Hansard, das den Songs die besondere Note gibt. Mit den US-Kollegen sprach Hansard im Rolling Stone Studio in New York über sein neues Werk „Rhythm And Repose“, seine Inspiration und seine Sorgen. Dazu spielte er ein paar Songs.

Videointerview:

Session: Song Of Good Hope

>>>> Hier finden Sie weitere Akustiksongs aus der Session

Das könnte Sie auch interessieren: