Videopremiere: Eric Pfeil sendet auf „Radio Gelato“


von

>>> Sehen Sie in unserer Galerie: Eric Pfeils Lieblingsalben aus dem Jahr 2013

Im letzten Jahr (2013) hatte Eric Pfeil sein Debüt als Songwriter gegeben. Mit dem Album „Ich hab mir noch nie viel aus dem Tag gemacht“ legte der ROLLING STONE-Autor eine echte Sommerplatte vor, die mit leichtfedernder Melancholie und viel Soul beeindruckte.

Nun erscheint mit „Radio Gelato“ seine neue Single. Als direkte Verbeugung vor dem Italo-Pop der 1980er genießt Pfeil in der Sonne ein gutes Eis und besingt nostalgisch die Ferienzeit.

Im Urlaubsparadies hält er bunte Luftballons in die Luft und fordert am Strand und im edlen Zwirn zum Tanzen auf. Immer dabei: das unverzichtbare, liebgewonnene Radio – und eine Prise Wehmut.

🌇Bilder von "Kritiker-Poll 2013: Teil 10 – Eric Pfeil" jetzt hier ansehen