Vivienne Westwood: 13 Looks, die wir in Erinnerung behalten


von

Vivienne Westwood starb am 29. Dezember 2022 im Alter von 81 Jahren. Über fünf Jahrzehnte prägte die Designerin die Modeszene. Ihre Kreationen zeichnen sich durch androgyne Schnitte, wilde Muster und provozierende Slogs aus.

 

Westwood gilt als Erfinderin der Punk-Mode. In den 1970er-Jahren gründete sie eine Boutique mit ihrem Mann Malcom McLaren, der auch die Sex Pistols managte, in der Londoner King’s Road. Von dort aus baute sie sich ein Mode-Imperium auf, das mittlerweile Standorte in Europa, Amerika und Asien hat.

Die Designerin ist nicht nur eng mit der Punk-Bewegung verbunden, sondern hat im Laufe der Zeit Anklang bei Künstler*innen weltweit gefunden, die ihre Designs lieben. Deshalb haben wird in Erinnerung an die Modeschöpferin ein paar ihrer ikonischsten Looks und Momente zusammengetragen.

1. Die Sex Pistols

Da Westwood mit dem Manager der Sex Pistols verheiratet war, kleidete sie die Punk-Band ein. Sie zog ihnen unter anderem Anzügen mit Schotten-Karo, zerrissenen Hosen und T-Shirts an, die oft mit Sicherheitsnadeln zusammengehalten wurden. Sänger Johny Rotten wurde zum Synonym für Westwoods rebellisch-legeren Stil.

2. „God Save The Queen“-T-Shirt

Westwood entwarf viele Grafiken, die sie auf T-Shirts druckte. Ihr wohl bekanntester Entwurf und gleichzeitig meist verkaufter Sex-Pistols-Fanartikel ist das „God Save The Queen“-T-Shirt. Darauf zusehen ist ein Portrait von Königin Elisabeth II. Ihr Mund und ihre Augen sind jedoch mit dem Slogan und dem Bandnamen überklebt. Das Bild zeigt Malcom McLaren vor einer Sammlung von Sex-Pistols-Artikel, darunter auch T-Shirts von Westwood.

3. Doja Cat

Westwood stattete die Rapperin bei den American Music Awards im Jahr 2020 aus. Doja Cats Stylist erzählte in einem Interview, die Musikerin wollte mit dem Look ein „Risiko“ eingehen und weg von „sexy Meshkleidern mit Kristallen“.

4. Gwen Stefani

Gwen Stefani zeigte sich 2003 bei den Grammy Awards in einem retro, von den 50er-Jahren inspirierten Kleid von Westwood.

5. Mick Jagger und Jerry Hall

Die Designerin war nicht nur in der Modewelt beliebt, sondern auch in der Musikbranche und pflegte dort viele Beziehungen. Darunter auch zu Rolling-Stones-Sänger Mick Jagger (links), Model Jerry Hall (mittig rechts) und ihrer Tochter Elizabeth (rechts).

6. Dua Lipa auf dem roten Teppich

Sängerin Dua Lipa ließ sich bei den Brit Awards 2021 gleich zwei Mal von Vivienne Westwood ausstatten. Auf dem roten Teppich trug sie ein maßgeschneidertes goldenes Kleid…

7. Dua Lipa auf der Bühne

… und auf der Bühne trug sie einen Union-Jack-Blazer als Hommage and Geri Halliwells ikonisches Spice-Girls-Minikleid.

8. Zendaya bei den Oscars

Bei der Oscar-Verleihung im Februar 2022 zeigte sich Schauspielerin Zendaya in einem extra für sie angefertigten weißen Kleid von Westwood.

9. Der Hut von Pharrell Williams

Mit ihrem Hut-Design sorgte Westwood im Jahr 2014 für Aufsehen, nachdem Pharrell Williams einen ihrer überdimensionalen Cowboy-Hüte bei den Grammy Awards trug. Diesen kombinierte der Sänger mit einer roten Trainingsjacke und Jeans.

10. Der „Buffalo Hat“

Das Hutdesign des „Buffalo Hat“ kreierte die Modeschöpferin bereits im Jahr 1983. Auf dem Foto tragen die Rapper The World’s Famous Supreme Team ebenfalls das Modell. Hier zusehen sind die Rapper, Malcolm McLaren (vorn, mittig) und mehrere Models – alle tragen Outfits aus der Vivienne-Westwood-Kollektion „Buffalo“.

11. Boy George

Auch Culture-Club-Sänger Boy George zeigte sich mit „Buffalo Hat“. Der Sänger wurde sehr von Westwoods Designs inspiriert. Die Modeschöpferin entwarf für ihn sogar seine unverkennbare Melone.

12. Die Hommage von Rina Sawayama an Elton John

Sängerin Rina Sawayama zeigte sich 2022 bei „BST Hyde Park“ in einem Look, der Tribut an Elton John zollt. Er stammte komplett aus dem Westwood-Archiv.

13. Pamela Anderson

Die Designerin und die Schauspielerin waren gut befreundet. Deshalb lief Pamela Anderson oft für Westwood über den Laufsteg. 2009 präsentierte Anderson auf der Pariser Fashionshow den Look auf dem Bild – ein um sie gewickeltes Toga ähnliches Kleid, kombiniert mit einem umgedrehten Tutu.

Michael Ochs Archives
Catherine McGann Getty Images
Emma McIntyre /AMA2020 Getty Images for dcp
KMazur WireImage
Dave Benett Getty Images
JMEnternational JMEnternational for BRIT Awards/
Dave J Hogan Getty Images
Jason Merritt/TERM Getty Images
Larry Busacca WireImage
Dave Hogan Getty Images
Koh Hasebe/Shinko Music Getty Images
Dave J Hogan Dave J Hogan/Getty Images
Francois Durand Getty Images