Wichtiger als die „Ghostbusters“: Bill Murray und Jenny Lewis gehen miteinander aus


Auf dem Weg zu neuem Liebesglück? Bill Murray könnte momentan mit der 39-Jährigen Musikerin Jenny Lewis ausgehen– das zeigten die beiden deutlich bei der Premierenfeier zu „Rock The Kasbah“, Murrays neuem Film mit Bruce Willis, Zoey Deschanel und Kate Hudson, wie „uproxx“ berichtet. Der Film läuft im März 2016 in Deutschland an. 

Nach der Arbeit an „Rock The Kasbah“ dürfte Bill Murray aktuell damit beschäftigt sein, sich auf das Reboot der „Ghostbusters“-Reihe von Paul Feig vorzubereiten. Bislang hätten ihn eigentlich der Tod des ehemaligen Geisterjägers Harold Ramis und persönliche Zweifel am neuen Storyboard davon abgehalten mitzuspielen – nur durch das Mitwirken von Kristen Wiig und Melissa McCarthy wurde der 65-Jährige dazu animiert, wieder bei der Filmreihe dabei zu sein. „Ich habe sehr lange darüber nachgedacht… Es hat mich nicht losgelassen und ich mag diese Mädels wirklich“, sagte der Schauspieler im Interview.

„Rock The Kasbah“ kommt am 24. März 2016 in die deutschen Kinos.

So ausgelassen haben Bill Murray und Jenny Lewis die Filmpremiere gefeiert:


Der „Ghostbusters“-Cast ist wiedervereint!

Who you gonna call … on Zoom? Wie wäre es mit Bill Murray, Dan Aykroyd, Ernie Hudson, Sigourney Weaver, Annie Potts und Regisseur Ivan Reitman? In der neuesten Ausgabe der Quarantäne-YouTube-Serie „Reunited Apart“ von Josh Gadd versammelten sich die Schauspieler gemeinsam mit dem Regisseur, um die alten Zeiten Revue passieren zu lassen. Familientreffen Auch Regisseur-Sohn Jason Reitman, der bei der bevorstehenden „Ghostbusters“-Fortsetzung Regie führt, war mit von der Partie, genauso wie Titellied-Interpret Ray Parker Jr. und einige der Schauspieler, die kleinere Rollen in dem Blockbuster übernommen hatten. Bei dem virtuellen Zusammenkommen erinnerte sich die Crew an Lieblingsmomente bei den Dreharbeiten.…
Weiterlesen
Zur Startseite