Search Toggle menu

Willanders Album des Monats: Eagles – Hotel California (40th Anniversary)

Streng genommen müsste es nicht „40th Anniversary“, sondern „41st Anniversary“ heißen, denn das epochale Werk der Eagles erschien bereits 1976. Dafür beinhaltet die neue Edition ein Live-Konzert und eine Blu-ray mit dem Studioalbum.

Produktionsstress, Alkohol, Drogen, Pokerrunden – der Entstehungsprozess des Meisterwerks bietet allerlei Stoff für Anekdoten. ROLLING-STONE-Redakteur Arne Willander beleuchtet die fünfte Platte von Glenn Frey, Don Henley und Kollegen.

Willanders Album des Monats – Hotel California


„Nur noch 3 Songs und ich versohl' dir den Arsch“: Eagles zerstreiten sich auf offener Bühne

Am 31. Juli 1980 kam es während eines Konzerts der Eagles in Long Beach, California, zu einem folgenschweren Krach zwischen Sänger Glenn Frey und Gitarrist Don Felder. Während der Show signalisierten sich die beiden mehrmals, dass sie sich nach dem Auftritt eine ordentliche Prügelei liefern würden. „Nur noch drei Songs und dann versohle ich dir ordentlich den Arsch, mein Freund“, soll Frey zu Felder zwischen den Songs „Take It Easy“ und „Life In The Fast Lane“ gesagt haben. Techniker hatten Probleme, das Mikrofon rechtzeitig auszuschalten, damit das Publikum nicht mitkriegte, was dort gerade vor sich ging. Die Gitarre kreiste über…
Weiterlesen
Zur Startseite