Willanders Wochentipps: die Stunde der Wiederkehrer

Ein ganz Großer und zwei fast ganz Vergessene. In dieser Woche bespricht Rolling-Stone-Redakteur drei Re-Releases: die etwas aus dem Blickfeld geratenen Blow Monkeys mit „Feels Like a New Morning“; sowie die einzigen zwei, ebenso leider in der Versenkung verschwundenen Alben von Fine Young Cannibals, „Fine Young Cannibals“ und „The Raw and the Cooked“, die von Rhino neu aufgelegt wurden.

Mit „Aloha From Hawaii via Satellite“ bespricht Willander dazu ein Album von Elvis Presley.

Rock and Roll der Fünfziger, aufgehübscht für die 80er, sowie vorzügliche Livesongs – hier im Video:

Kooperation

10 berührende und kämpferische Songs über AIDS

Bruce Springsteen - „Streets Of Philadelphia“ (1993) Der Titelsong von Jonathan Demmes AIDS-Drama "Philadelphia" gehört sicher zu den bekanntesten Liedern über das tödliche Virus. Zeilen wie "Ain't no angel gonna greet me/It's just you and I my friend/And my clothes don't fit me no more/I walked a thousand miles/Just to slip this skin" wiegen schwerer als Blei und rühren trotzdem zu Tränen. https://www.youtube.com/watch?v=4z2DtNW79sQ Paula Cole und Peter Gabriel - "Hush, Hush, Hush" (1996) In dem wunderschön gesungenen Duett zwischen Paula Cole und Peter Gabriel stirbt ein junger Mann in den Armen seines Vaters. Und Gabriel weiß: “Oh, maybe next time…
Weiterlesen
Zur Startseite