Highlight: Alles, was man über den „König der Löwen“-Soundtrack wissen muss

Willanders Wochentipps: Elton John, Willy DeVille, Gram Parsons

Die neue Folge:


Elton John: „George Michael wollte sterben“

Sir Elton John eröffnete kürzlich in Sharon Osbournes Unterhaltungs-Show „The Talk“, dass George Michael sich stets unwohl in seiner eigenen Haut fühlte. Grund dafür war seine Homosexualität, für die er sich bisweilen sogar ärgerte. John, der 1991 mit George den Song „Don´t Let The Sun Go Down On Me“ veröffentlichte, sagte, dass der ehemalige Sänger „nicht hier sein wollte.“ Starke Suchtprobleme Der 72-jährige sagte auch, dass sie beide mit Sucht zu kämpfen hatten, doch Michael keine Hilfe in Anspruch nehmen wollte: „Er wollte es nicht verstehen, und er war wütend darüber, als ich angedeutet hatte, dass wenn er sein Leben…
Weiterlesen
Zur Startseite